Alle Infos zum Lexus LC 500

Lexus LC 500 Cabriolet (2020): Preis & Motor LC 500 Cabriolet feiert Europapremiere

von Sven Kötter 24.03.2020

Zunächst als Conceptcar vorgestellt, feiert die Serienversion des Lexus LC 500 Cabriolet (2020) seine Premiere. Unter der Haube sitzt ein 5,0-Liter-V8-Saugmotor, der Preis ist noch nicht bekannt.

Mit dem Lexus LC 500 Cabriolet stellen die Japaner dem Coupé 2020 eine Cabrio-Version zur Seite. Design und Motor teilt sich der offene Traumwagen mit dem geschlossenen Pendant. Bedeutet: Unter der eleganten Haube findet ein 5,0-Liter-V8-Saugmotor Platz, der im Zusammenspiel mit einer Zehnstufen-Automatik 464 PS an die Hinterräder schickt. Die Karosseriestruktur wurde für eine bessere Steifigkeit angepasst. Lexus verspricht trotz Stoffverdecks eine perfekte Gewichtsverteilung. Das Dach lässt sich in 15 Sekunden elektrisch öffnen und in 16 Sekunden schließen. Es fügt sich in das spektakuläre Design ein, mit dem schon das Coupé für Furore sorgte. Der Innenraum hüllt sich in edelste Materialien, deren Farben mit Exterieur und Verdeck abgestimmt werden. Einen Preis für das Lexus LC 500 Cabriolet (2020) nennen die Japaner noch nicht –  er dürfte jedoch sechsstellig ausfallen. Mehr zum Thema: Die Neuheiten des Genfer Autosalons 2020

Neuheiten Lexus LC F (2019)
Lexus LC F (2019): Erste Fotos Lexus LC bekommt F-Abzeichen

Der Lexus ES im Video:

 
 

Noch kein Preis für das Lexus LC 500 Cabriolet (2020) mit V8-Motor

Im Lexus LC 500 Cabriolet (2020) wollen die Japaner verstärkt auch die Gehörgänge der Insassen verwöhnen. Während die Windgeräusche minimal ausfallen sollen, wird das Ansauggeräusch des V8-Motors mittels Soundgenerator in den Innenraum übertragen. Die Abgasanlage soll den Motorklang zusätzlich unterstützen. Doch das war den Ingenieuren nicht genug: Sie implementierten zusätzlich ein Active Noise Control-System, das unerwünschte Geräusche und Schallfrequenzen eliminieren soll. Ein ausgeklügeltes Klima-Managment sorgt darüber hinaus für eine optimale Temperierung mittels automatischer Steuerung von Klimaanlage, Sitz-, Nacken- und Lenkradheizung. Auf dem Genfer Autosalon 2020 ist das Lexus LC 500 Cabriolet in Serienoutfit zu bestaunen. Mehr zum Thema: Das ist das Lexus LC Coupé

Messe Genfer Autosalon 2020
Genfer Autosalon 2020: Absage wegen Coronavirus Viele Premieren trotz Absage des Genfer Autosalons

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.