close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Alle Infos zum Honda Civic

Honda Civic Type R Tourer: Illustration Type R als Kombi designt

Victoria Zippmann 12.08.2022

Den Honda Civic Type R Tourer? Gab es noch nie! X-Tomi Design hat die potente Kombi-Version virtuell zum Leben erweckt und lädt zum Träumen ein.

Die Illustration des Honda Civic Type R Tourer von Künstler X-Tomi Design macht alles andere als den Eindruck eines abwegigen Fantasiefahrzeugs. Im Gegenteil. Auch, wenn es nie eine Kombi-Version des Performance-Civic gab, erscheint der virtuelle Power-Tourer stimmig und begehrenswert. Das verlängerte Dach mit Reling und hochgelegtem Heckflügel folgt den vorhanden Linien und Formen, das Ursprungsdesign "leidet" also nicht unter dem virtuellen Umbau. Dass aus dem japanischen Hot Hatch tatsächlich ein feuriger Kombi werden könnte, ist äußerst unwahrscheinlich. Honda hat sich mit Generation zehn von der Kombi-Version des "normalen" Civic verabschiedet und auch für die aktuelle Generation elf beschränken sich die Karosserievarianten weltweit auf Limousine und Schrägheck. Ein Honda Civic Type R Tourer könnte bei Fans jedoch durchaus Anklang finden, würde er doch Praktikabilität und sportlichen Fahrspaß auf spannende Weise verbinden. Auch interessant: Unsere Produkttipps auf Amazon

Neuheiten Honda Civic Type R (2022)
Honda Civic Type R (2022) Werkstuning für den Type R

Der Honda Civic Type R (2022) im Video:

 
 

Kombi-Version illustriert: Honda Civic Type R Tourer

Sportlichen Fahrspaß mit dem Honda Civic Type R Tourer garantierten der rund 320 PS (235 kW) starke 2,0-Liter-Vierzylinder – die konkreten Daten zum Type R-Hatchback hat Honda noch nicht veröffentlicht – und ein Fahrwerk, das optimal für rasante Runden auf der Rennstrecke abgestimmt ist, ohne die Alltagstauglichkeit aus dem Blick zu verlieren. Das Zusatzgewicht des Tourers auf der Hinterachse würde den Spaß dabei wohl kaum trüben, sondern lediglich einen veränderten Charakter hervorbringen. "Hätte", "Wenn" und "Wäre" nützt aber alles nicht – Fakt ist, den Honda Civic Type R Tourer wird es auf absehbare Zeit nicht geben. So ist der vergleichbar starke VW Golf R Variant auch weiterhin frei von japanischer Konkurrenz.

Auch interessant:

Fahrbericht Honda Civic Type R (2022)
Neuer Honda Civic Type R (2022) Komfortzone Rennstrecke

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.