Alle Modelle

DS DS3 Crossback

DS3 Crossback (2019)

2019 bringt Citroën-Premiummarke DS sein erstes City-SUV an den Start: den DS3 Crossback im Stile des größeren und ebenfalls noch sehr jungen DS7 Crossback. Die Hauptkonkurrenten des stylishen Neulings sind der Audi Q2 und der Mini Countryman, die schon länger am Markt und bei der modebewussten Käuferschaft etabliert sind. Eine stark abfallende Dachlinie und schmale LED-Frontscheinwerfer wie Rückleuchten werden das Design voraussichtlich prägen. Als erstes Modell des PSA-Konzerns basiert der DS3 Crossback auf der neuen CMP-Plattform, das für Kleinwagen und kleine SUV konstruiert wurde und auch elektrifiziert werden kann. Als erstes Elektroauto auf dieser Basis könnte der DS3 Crossback von einer 50-kWh-Batterie gespeist werden, die einen 115 PS starken E-Motor antreibt und eine Reichweite von bis zu 450 Kilometern generiert. Marktstart für den Crossover, der übrigens nicht den DS3 ersetzt – dieser wird voraussichtlich bis 2020 weiterproduziert –, wird für 2019 erwartet. Die Preise für den DS3 Crossback könnten bei rund 19.000 Euro starten.

Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.