BMW M5 (2018): Motor & Ausstattung (F90) M5-Sonderedition zum Jubiläum

von Alexander Koch 20.05.2019
Inhalt
  1. BMW M5 (2018) mit 600 PS starkem V8-Motor
  2. Sonderedition BMW M5 Edition 35 Jahre (2019) zum Jubiläum
  3. Technische Daten des BMW M5 (2018)

Seit 2018 bricht der BMW M5 (F90) mit der Tradition und ist zum ersten Mal auch mit Allradantrieb verfügbar. Alle Informationen zu Motor und Ausstattung des 600-PS-Pakets. Und: Zum 35-jährigen Jubiläum der Power-Limousine präsentiert die BMW M GmbH eine limitierte Sonderedition!

Arbeitsweg, Rennstrecke – was der BMW M5 seit mehr als 30 Jahren gut kombiniert, möchte er seit dem Start der neuen Generation im Jahr 2018 noch einmal besser machen. Und zwar mit dem erstmalig eingesetzten Allradantrieb! Die Zeiten des Hinterradantriebs sind somit für die nun 600 PS wie 750 Newtonmeter starke Limousine vorbei. Damit reagieren die Bayern auf die Nachfrage vieler Kunden in wichtigen Märkten wie den USA. Vor allem dort sind Power-Limousinen und -Kombis mit vier angetriebenen Rädern gefragter als ihre heckgetriebenen Pendants. Der von den Münchenern M xDrive genannte Allradantrieb basiert auf einem vollständig neu programmierten Steuergerät, das bis zu 4000 Informationen gleichzeitig verarbeitet. Die variable Kraftverteilung erlaubt dem BMW M5 (2018), das Potenzial des 4,4-Liter-V8 jederzeit vollständig auszureizen. Um die Stammkunden aber nicht zu verprellen, kann der M5-Fahrer zwischen fünf unterschiedlichen Fahrmodi wählen: Die eine gewährt dem ESP mehr Leine, die andere verlagert die Kraftverteilung mehr oder komplett nach hinten. Spätestens dann macht er für BMW-Fans reinsten Wasser so viel Spaß wie eh und je. Mehr zum Thema: Baut BMW die CS-Reihe aus?​

BMW M5 im Fahrbericht (Video):

 
 

BMW M5 (2018) mit 600 PS starkem V8-Motor

Mit dem Paradigmenwechsel, erstmalig Allradantrieb im BMW M5 (2018) zu verbauen, reagiert die M GmbH aber auch auf das veränderte Umfeld. Alle wichtigen Rivalen des BMW M5 sind seit einiger Zeit zumindest optional als Allradler erhältlich. Von null auf Tempo 100 km/h stürmt der Bayer in nur 3,4 Sekunden, nach 11,1 Sekunden fällt die 200er-Marke. Das erste elektronische Limit von 250 km/h lässt sich optional auf 305 Sachen anheben (M Driver's Package). Selbst dann müsste noch nicht Schluss sein, so stark ist der M5 (2018) geworden. Dabei profitiert natürlich auch das Topmodell vom Leichtbau-Konzept der neuen 5er-Generation. Beim Preis ist die Power-Limousine der Bayern allerdings alles andere als ein Leichtgewicht: Schon das Standardmodell schlägt mit 119.600 Euro zu Buche. 

Fahrbericht Sportwagen des Jahres (2018)
Neuer BMW M5 Competition (2018): Erste Testfahrt 25 PS mehr im neuen M5 Competition

BMW M5 Edition 35 Jahre (2019)
Die BMW M5 Edition 35 Jahre ist auf 350 Exemplare limitiert. Foto: BMW
 

Sonderedition BMW M5 Edition 35 Jahre (2019) zum Jubiläum

Zum Jubiläum ihrer Power-Limousine bringt die BMW M GmbH im Juli 2019 die auf 350 Exemplare limitierte Sonderedition BMW M5 Edition 35 Jahre auf den Markt. Unter der Haube arbeitet der kraftvollste Antrieb der Modellgeschichte: der aus dem M5 Competition bekannte V8-Motor mit 625 PS und einem maximalen Drehmoment von 750 Newtonmeter. In Kombination mit dem Allradantrieb M xDrive und dem aktiven M Differenzial im Hinterachsgetriebe spurtet die Power-Limousine innerhalb von 3,3 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und erreicht nach 10,8 Sekunden die 200-km/h-Marke. Hinzu komme speziell für den BMW M5 Edition 35 Jahre (2019) entiwckelte Design- und Ausstattungsmerkmale. Auf den ersten Blick ist die Sonderedition an der Sonderlackierung Frozen Dark Grey metallic zu erkennen. Außerdem gibt neu gestaltete 20-Zoll-M-Leichtmetallräder im Y-Speichendesign. Zusätzlich sind die Sättel der serienmäßigen M Compound Bremsanlage in hochglänzendem Schwarz lackiert. Die M Carbon-Keramik Bremsanlage mit goldfarbenen Bremssätteln ist optional zu haben. Im Innenraum sollen die M Multifunktionssitze, die BMW Individual Volllederausstattung Merino sowie gold schimmernde Interieurleisten besonderes Flair vermitteln. Preise für die limitierte Sonderedition BMW M5 Edition 35 Jahre (2019) sind bislang nicht bekannt. Mehr zum Thema: So sähe der M5 Kombi aus

Vergleichstest BMW M5/Mercedes-AMG E 63 (S)
BMW M5/Mercedes-AMG E 63 S: Vergleichstest Süddeutsches Prestige-Duell

 

Technische Daten des BMW M5 (2018)

Bauzeitraum:ab 2017
Aufbauarten:Limousine
Türen:4/5
Abmessungen (L/B/H):4966/1903/1473 mm
Leergewicht:1940 Kilogramm
Leistung:600 PS
Antriebsart:Allrad
Getriebe:Automatik
Abgasnorm:Euro 6d-temp
Grundpreis:119.600 Euro

Classic Cars BMW M-Limousinen
BMW M5 (E12/E28/E34/E39): Classic Cars Die M-usterschüler von BMW

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.