Alle Infos zum BMW 3er

BMW 3er Facelift (2021): Preis & Motor Neuer 3er-Innenraum?

von Victoria Zippmann 16.04.2021

Erste Fotos eines BMW 3er Facelift Erlkönigs kündigen ein Update für die bayrische Mittelklasse an – möglicherweise noch 2021. Das sind die zu erwartenden Änderungen im Innenraum, bei den Motoren und beim Preis.

Das BMW 3er Facelift kommt möglicherweise noch 2021. Das legen zumindest erste Fotos eines Erlkönigs nahe. Die Tarnung verhüllt lediglich Teile im Innenraum, die Karosserie erscheint unverändert. Das muss aber nicht bedeutet, dass BMW hier nicht noch Hand anlegt. Die unverhüllten Bereiche im Innenraum zeigen ebenfalls keine Unterschiede zur aktuellen Version. Es bleibt beim bekannten Drehdrücksteller in der Mittelkonsole und dem Multifunktionslenkrad. Hinter dem Lenkrad folgt ein graues Tarnvlies einer sehr markanten Form: Die glatte Kante scheint sich bis zur Mitte des Armaturenbretts zu ziehen. Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass das BMW 3er Facelift (2021) das breite Panel mit Doppelmonitor inklusive der neuesten Generation des Infotainmentsystems iDrive erhält. Damit einhergehen könnte die Wegrationalisierung physischer Bedienelemente in der Mittelkonsole. Mehr zum Thema: Das ist der BMW i4

Elektroauto BMW 3er Elektro (2022)
BMW 3er Elektro/i3 (2022): Preis & Reichweite Elektro-3er auf Erprobungsfahrt

Der BMW i4 (2021) im Video:

 
 

Preis, Motoren & Innenraum des BMW 3er Facelift (2021)

Welche Motoren das BMW 3er Facelift (2021) künftig antreiben, ist noch unklar – gut möglich, dass es bei der aktuellen Auswahl bleibt. Momentan stehen mit dem 320e (204 PS) und dem 330e (252 PS + Boost auf 292 PS) zwei Plug-in-Hybride zur Wahl. Als Benziner fährt die aktuelle 3er-Version mit 2,0 Liter große Reihenvierzylinder (156, 184 oder 258 PS) oder als M240i xDrive mit 3,0-Liter-Sechszylinder und 374 PS. Darüber rangiert der M3, der als Competition maximal 510 PS leitet. Für Dieselfahrer:innen steht mit Vier- und Sechszylinder-Aggregaten vorerst ebenfalls noch eine Reihe von Antrieben zu Verfügung (150 bis 340 PS). Genau wie die Motorisierung des BMW 3er Facelift (2021) liegt auch die Preisgestaltung noch im Ungewissen. Wer noch ein Vorfacelift-Modell erstehen möchte, ist ab einem Preis von 37.200 Euro dabei (Stand: April 2021). Zur Modellpflege erwarten wir hier allenfalls geringfügige Änderungen.

Neuheiten BMW M3 (2021)
BMW M3 (2021): Preis, PS, Competition M3 nun auch mit Allradantrieb

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.