Alle Infos zum VW Tiguan

VW Tiguan X (2021): Preis/Verkaufstart Tiguan Coupé Der Tiguan mit Fließheck

von Alexander Koch 24.07.2020

Das Tiguan Coupé namens VW Tiguan X  ist für China geplant, den wichtigsten Markt der Wolfsburger. Der Verkaufsstart erfolgt 2021. Wir haben erste Informationen zum Preis!

Mit dem voraussichtlich 2021 erscheinenden Tiguan Coupé namens VW Tiguan X möchte Volkswagen den aufstrebenden Markt der sogenannten SUV-Coupés der Premium-Konkurrenz nicht kampflos überlassen. Die Basis bildet indes nicht der 4,49 Meter lange Tiguan, sondern der rund 21 Zentimeter längere Siebensitzer Allspace. Optisch haut das Tiguan Coupé auf die Pauke, wie ein Leak zeigt: Schon allein durch die fließende Dachlinie wird sein Auftritt wesentlich sportlicher und dynamischer. Während die Front weitestgehend vom Tiguan Facelift übernommen wird, erhält das Heck ein neues Design mit neu gestalteten Rückleuchten. Trotz der geduckten Dachlinie soll der VW Tiguan X (2021) auf den Rücksitzen üppige Platzverhältnisse und einen respektablen Kofferraum bieten. Das Interieur liefert keinen Grund für Überraschungen: Hier bedient sich das VW Tiguan Coupé munter beim Standardmodell. Wie beim Golf 8 werden die Temperatur- und die Gebläseregelung über sogenannte "Touch-Slider" gesteuert. Mehr zum Thema: Das ist der VW Tiguan R

Neuheiten VW Tiguan Facelift (2020)
VW Tiguan Facelift (2020): Preis, Allspace & R Line Tiguan mit neuem Gesicht

Das VW Tiguan Facelift (2020) im Video:

 
 

Tiguan Coupé: Preis & Verkaufsstart des VW Tiguan X (2021)

Unter der Haube des VW Tiguan X (2021) dürften bekannte Motoren zum Einsatz kommen. Die Motorenpalette des Tiguan beginnt beim 130 PS starken 1,5-Liter-Turbobenziner, verfügt seit dem Facelift aber auch über eine Plug-in-Hybrid-Variante. Bei der wird ein 150 PS starker 1,4-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner von einem 85 kW (115 PS) kräftigen Elektromotor unterstützt. Der 2,0-Liter-Vierzylinder leistet 200 PS und ist damit der stärkste Selbstzünder im Tiguan-Programm. Möglich ist natürlich auch eine 320 PS starke R-Variante. Wann das VW Tiguan Coupé seinen Verkaufsstart feiert, verraten die Wolfsburger nicht. Der Preis dürfte hoher ausfallen als der des Basis-Tiguan, der bei knapp über 28.000 Euro (Stand: Juli 2020) startet. Dass der VW Tiguan X (2021) seinen Weg auch nach Europa findet, gilt übrigens als unwahrscheinlich. 

Neuheiten VW Tiguan eHybrid (2020)
VW Tiguan eHybrid (2020): Preis & Allspace VW Tiguan kommt als Plug-in-Hybrid

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.