Alle Infos zum VW Tiguan

VW Tiguan R (2020): Erste Fotos (Update!) Starker Tiguan R mit über 300 PS

von Alexander Koch 10.10.2018

Der VW Tiguan R bügelte als Erlkönig bereits mit dumpfem Sound über die Nürburgring-Nordschleife. Der Power-Tiguan kommt wohl 2020 – parallel zum geplanten Facelift des kompakten SUV!

Hier heizt der Prototyp des VW Tiguan R (2020) über die Nordschleife! Ein Youtube-Video (siehe unten) zeigt das Kompakt-SUV auf Tiefflug durch die Grüne Hölle. Die vom VW Tiguan R-Line bekannten Aerodynamik-Parts, aber vor allem die vierflutige Auspuffanlage und ein dumpfer Sound sind dabei besonders auffällig. Stellen bislang der 2,0-Liter-TDI mit 240 PS und der 2,0-Liter-TSI mit 220 PS die stärksten Motoren beim VW Tiguan, könnte künftig der vom Golf R bekannte 2,0-Liter-Vierzylinder die Topmotorisierung darstellen. Die Verwendung des Audi-typischen Fünfzylinders hingegen scheidet aus Kostengründen aus. Rund 330 PS dürften trotzdem anstehen und den gut 1,8 Tonnen schweren VW Tiguan R (2020) in rund fünf Sekunden auf Landstraßentempo treiben. Damit würde er 10 Prozent stärker sein, als der Golf R, welcher aus Verbrauchsgründen auf 300 PS gedrosselt wird. Eine Spitze von satten 250 km/h? Beim VW Tiguan R problemlos denkbar! Mehr zum Thema: Das ist der Cupra Ateca

Neuheiten VW Tiguan (2016)
VW Tiguan II (2016): Preis und Motoren Tiguan II ab 26.575 Euro

VW Tiguan im Crashtest (Video):

 
 

Erste Fotos vom VW Tiguan R (2020)

Beim Serienmodell des VW Tiguan R (2020) dürfen wir eine zusätzliche Verschärfung des bereits bekannten R-Line-Pakets erwarten – schließlich soll sich der echte R vom R-Line absetzen. Letzterer bietet neben sportlich gezeichneten Schürzen auch einen Heckspoiler, Kotflügelverbreiterungen und mindestens 19 Zoll große Alufelgen. Unabhängig von der Ausstattung bietet der VW Tiguan LED-Projektionsscheinwerfer und -Rückleuchten sowie zig Assistenzsysteme, darunter Totwinkelwarner, Spurhalteassistent, Abstandsradar, Stauassistent und Trailer-Assist. Die meisten könnten bei einem möglichen VW Tiguan R Teil der Serienausstattung sein. Wir rechnen 2020 mit dem Marktstart – parallel zum Facelift der gesamten Baureihe.

Test VW Tiguan (2016): Erster Test
VW Tiguan 2.0 TDI: Test (2. Generation) Das kann der Tiguan II im Test

Prototyp des VW Tiguan R im Youtube-Video:

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.