Alle Infos zum VW Scirocco

VW Scirocco 4: Illustration Sähe so der Scirocco Nr. 4 aus?

von Alexander Koch 21.04.2021

Ein VW Scirocco 4 scheint derzeit ausgeschlossen – zu populär sind SUV, zu wenig gewinnbringend hingegen Nischenmodelle wie dreitürige Kompaktcoupés. Dennoch zeigen Illustrationen von Kleber Silva, wie der Wolfsburger im aktuellen VW-Design aussähe!

Der VW Scirocco 4 machte – käme er so, wie es die Illustrationen von Kleber Silva zeigen – dort weiter, wo sein Vorgänger aufgehört hat: beim Polarisieren. Die einen erfreuen sich an der aus der Masse herausstechenden Karosserie auf Großserienbasis. Die anderen stören sich an der eher unvorteilhaft gestalteten, gern auch als etwas dicklich empfundenen Heckpartie. Unstrittig ist hingegen, dass die dreitürige Karosserie mit der sich früh verjüngenden Dachlinie zulasten der Alltagstauglichkeit geht: Kopf einziehen ist angesagt. Und das zu einer Zeit, in der SUV mit aufrechtem Sitz und Zustieg mehr denn je die Verkaufsräume und -zahlen dominieren. Es scheint fast zwangsläufig, dass der VW Scirocco sich der SUV-Übermacht beugen und die Bühne räumen musste – ohne Nachfolger, ohne einen Scirocco Nr. 4. Mehr zum Thema: Das ist der VW Golf 8

Gebrauchtwagentest VW Scirocco 3
VW Scirocco 3: Gebrauchtwagen kaufen Gebrauchte Scirocco machen Spaß

Der VW Golf 8 im Video:

 
 

Illustration zu VW Scirocco 4

Trotzdem hat sich der Photoshop-Künstler Kleber Silva an der Herausforderung versucht, den Scirocco optisch in die 2020er-Jahre zu bringen. Nicht von ungefähr passt sich der VW Scirocco Nr. 4 der aktuellen Designlinie an, die der Golf 8 und das Elektroauto ID.3 vorgeben: Unterscheidet sich das Heck von der dritten Generation nur durch die veränderte Stoßstange mit großem Diffusor, wird die Front von einem extrem schmalen Scheinwerferband dominiert. Darunter verlaufen die vom Golf 8 GTD adaptierten Lufteinlässe mit zehn einzelnen LED-Spots. Das Design nimmt vorweg, was im Falle eines VW Scirocco 4 zu erwarten wäre: der Sprung von der PQ35- auf die moderne MQB-Plattform (Modularer Querbaukasten) mit Vierzylindermotoren und aktuellen Assistenzsystemen. Doch bei zuletzt nur noch niedrigen vierstelligen Neuzulassungszahlen in Deutschland pro Jahr, ist eine Rückkehr des VW Scirocco in näherer Zukunft denkbar unwahrscheinlich. Eine polarisierende Entscheidung? Wohl schon, aber streng marktwirtschaftlich. Mehr zum Thema: Das ist der VW ID.3

Classic Cars VW Scirocco TS: Classic Cars
VW Scirocco TS: Classic Cars Scirocco, ein Held der 70er

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.