Alle Infos zum VW Golf

VW Golf 8 GTE (2020): Hybrid, PS, Reichweite 245 PS im Golf 8 GTE

von Victoria Zippmann 24.03.2020

Der VW Golf 8 GTE (2020) geht mit einem erstarkten Plug-in-Hybridantrieb auf Kundenfang. Alle Informationen zum mutmaßlichen Preis und der Reichweite!

Der VW Golf 8 GTE sollte zusammen mit dem Golf GTI und Golf GTD auf dem Genfer Autosalon 2020 (5. bis 15. März) präsentiert werden, das aber Corona-bedingt abgesagt wurde. Besonders interessant ist die Aufsplittung der Plug-in-Hybriden in zwei unterschiedliche Modelle mit verschiedenen Anforderungsprofilen: Der Golf GTE ist auf eine sportliche Fahrweise getrimmt und mit 245 PS gleich stark wie der ebenfalls neue GTI. Beim Golf eHybrid mit 204 PS steht eine größere Effizienz im Vordergrund. Eine neue 13-kWh-Lithium-Ionen-Batterie, die in beiden Plug-in-Hybriden zum Einsatz kommt, soll rund 60 Kilometer elektrische Reichweite ermöglichen. Im reinen Elektrobetrieb fährt der GTE maximal 130 km/h schnell. Wie im Golf eHybrid arbeitet der Elektromotor mit einem Turbobenziner zusammen. Beim GTE handelt es sich um einen TSI-Vierzylinder mit 150 PS und einer 85 kW (115 PS) starken E-Maschine, die zusammen ein maximales Systemdrehmoment von 400 Newtonmeter entwickeln. Rein elektrische Antriebe sind in Zukunft der ID.-Familie vorbehalten. Für die Kraftübertragung im VW Golf 8 GTE (2020) sorgt ein 6-Gang-DSG-Getriebe. Mehr zum Thema: Die Neuheiten des Autosalon Genf 2020

Neuheiten VW Golf 8 GTI (2020)
VW Golf 8 GTI (2020): Preis, Motor, PS So stark ist der Golf 8 GTI

Golf GTI – eine Ikone auf dem Genfer Automobilsalon 2020​ (Video):

 
 

Noch kein Preis für VW Golf GTE (2020) mit Hybrid-Antrieb

Das Design des VW Golf 8 GTE (2020) bleibt zurückhaltend und unterscheidet sich nur in Details von den klassisch angetriebenen Brüdern. Blaue Elemente sind und bleiben sein Erkennungsmerkmal. Markant ist auch das ungeteilte Lufteinlassgitter mit Wabenmuster in der Front. Hier sind die optionalen Nebelscheinwerfer integriert. Das Tagfahrlicht wird mit zwei horizontalen LED-Streifen begleitet. Der Ladeanschluss des Hybridantriebs versteckt sich nicht mehr hinter dem VW-Emblem im Kühlergrill, sondern hinter einer Klappe, die weniger elegant auf dem Kotflügel vor der Fahrertür sitzt. Im Innenraum greift der GTE die Erkennungsfarbe Blau im Lenkrad und bei den karrierten Sportsitzen auf. Auch der GTE wird mit dem volldigitalen Cockpit ausgerüstet. Etliche Funktionen werden über einen 10,25-Zoll-Touchscreen oder mit einer intelligenten Sprachbedienung gesteuert. Zudem erweitert ein Multifunktions-Sportlenkrad die Bedienmöglichkeiten. Es enthält Touchsensoren und die Travel-Assist-Taste, die Fahrassistenten bis 210 km/h aktiviert. Der VW Golf 8 GTE (2020) bietet seinen Fahrgästen obendrein einen WLAN-Hotspot an. Mittels einer neu entwickelten App können Passagiere ihre Vorlieben für Spiegel- oder Sitzeinstellungen, Musik-Abspiellisten oder die Art der Innenraumbeleuchtung erfassen und der Datenwolke anvertrauen. Beim Umstieg in einen ähnlich ausgestatteten anderen VW passt sich dieser dem hinterlegten Profil an. Einen Preis für den VW Golf 8 GTE (2020) nennt Volkswagen noch nicht. Mehr zum Thema: Alles zum Genfer Autosalon 2020

Neuheiten VW Golf 8 GTD (2020)
VW Golf 8 GTD (2020): Preis, Motor & PS 200 PS für den Golf 8 GTD

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.