Top Gear (2020): 28. Staffel & Moderatoren Hammond und May loben das neue Top Gear-Trio

von Alexander Koch 10.01.2020

Top Gear teasert die 28. Staffel, die erneut von Chris Harris, Freddie Flintoff und Paddy McGuinness moderiert wird. Das Trio erhält explizites Lob der ehemaligen Top Gear- und jetzigen The Grand Tour-Moderatoren Richard Hammond und James May!

Lob für das noch immer recht neue Top Gear-Trio Chris Harris, Freddie Flintoff und Paddy McGuinness – und zwar ausgerechnet von Jeremy Clarksons Kollegen und The Grand Tour-Moderatoren Richard Hammond und James May. Rund fünf Jahre nach dem Skandal um Clarkson und BBC, das zur Trennung führte, scheint der Groll einer friedlichen Ko-Existenz gewichen zu sein. Radio Times fragte Hammond nach seiner Meinung zur Arbeit von Harris, Flintoff und McGuiness. In seiner Antwort lobte dieser besonders die gute Chemie unter den Top Gear-Modeatoren. "Ich konnte die jüngste Staffel zwar nicht gucken, da ich die gesamte Zeit auf Reisen war. So viel ich aber weiß, wurde die Staffel gut aufgenommen wurde und sie kamen in den Tritt, was wirklich tolle Neuigkeiten sind. Es klingt, als hätten die drei eine gute Chemie. Wir brauchten 20 Jahre dafür." Auch James May lobt das neue Top Gear und meint: "Sie brauchten eine Weile, um sich zu sortieren. Aber ich denke, sie machen jetzt einen wirklich guten Job. Fast so gut wie wir." Außerdem sehe er kein Problem, warum es nicht zwei große Autoshows gleichzeitig geben könne. Clarkson derweil hat sich noch nicht zum neuen Moderatoren-Trio von Top Gear geäußert. Mehr zum Thema: Das Pro & Contra zu The Grand Tour

News
The Grand Tour (2020) von Amazon: Staffel 4 Nächstes "GT"-Special in Madagascar

28. Staffen "Top Gear" (2020) im Trailer-Video:

 

Staffel 28 "Top Gear" (2020) & Lob von Richard Hammond und James May

Seit der 27. Staffel muss "Top Gear" ohne den ehemaligen Friends-Star Matt LeBlanc sein. Der Moderator ist nach der 26. Staffel aus persönlichen Gründen ausgestiegen und wurde durch den ehemaligen Cricketspieler Freddie Flintoff sowie den Komiker Paddy McGuinness ersetzt. Sie flankierenAnchorman Chris Harris, während sich Rory Reid auf das ergänzende Digital-Format "Extra Gear" konzentriert.

News Jeremy Clarkson
Top Gear: Jeremy Clarksons Gründe für Rauswurf Clarkson kritisiert Top Gear

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.