Alle Infos zum Subaru BRZ

Subaru BRZ (2021): Preis, Motor & STi Das ist der Preis des Subaru BRZ

von Tim Neumann 23.07.2021

Die zweite Generation des Subaru BRZ (2021) ist da. Der Preis bleibt attraktiv, hat aber einen Wermutstropfen. Wir klären zudem, wie es mit einer noch schärferen STi-Version samt stärkerem Motor aussieht.

Dass der Subaru BRZ 2021 tatsächlich einen Nachfolger bekommt, schien lange Zeit fraglich. Nun ist er da und der Preis startet in den USA bei 27.995 Dollar (Stand: Juli 2021). Nischenmodelle, erst recht ohne SUV-Bezug, haben heutzutage einen schweren Stand. Umso erfreulicher, dass die Japaner:innen die Neuauflage auf den Weg gebracht haben. Und die bleibt sich treu: Kompakte Außenmaße, Hinterradantrieb und der bewusste Verzicht auf überflüssigen Schnickschnack machen auch die zweite Generation des BRZ zum Fahrerauto reinsten Wassers. Den Ruf nach mehr Leistung haben die Japaner:innen erhört, wenngleich auch der neue BRZ mit 235 PS bei 7000 Umdrehungen kein Muskelprotz ist. Aber das will er auch gar nicht sein: Der neue, frei saugende 2,4-Liter-Boxer hat mit dem Gewicht von gut 1300 Kilogramm leichtes Spiel und beschleunigt den Sportler zuverlässig aus jeder Kehre heraus. Für eine gesteigerte Fahrdynamik konnte der Fahrzeugschwerpunkt gesenkt werden, außerdem wurde die Torsionssteifigkeit um 50 Prozent erhöht. Den Subaru BRZ (2021) wird es sowohl mit Sechsgang-Schaltgetriebe als auch mit Sechsstufen-Automatik geben. Mehr zum Thema: Der Subaru XV im Test

Neuheiten Subaru BRZ Final Edition (2020)
Subaru BRZ Final Edition (2020): Preis & Motor Subaru stellt den BRZ ein

Der Subaru Forester im Video:

 
 

Preis, Motor & STi des Subaru BRZ (2021)

Ein Markenzeichen des ersten Subaru BRZ war der faire Preis, der auch beim Marktstart im Herbst 2021 ein wichtiger Faktor bleibt. 27.995 Dollar entsprechen umgerechnet rund 24.000 Euro. Wermutstropfen: BRZ Nummer zwei bleibt Europa vorenthalten. Demnach dürte es auch eine potentiell noch schärfere STi-Version nicht auf offiziellem Wege nach Deutschland schaffen. Beim Vorgänger sorgte sie zwar ohne verstärktem Motor, aber dafür mit einem optimierten Fahrwerk für noch mehr Fahrspaß – allerdings nur in Japan. Mehr zum Thema: Das ist der Toyota GR86

Neuheiten Subaru Impreza Facelift (2019)
Subaru Impreza Facelift (2019): Erste Informationen Impreza Facelift feiert Premiere

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.