Alle Infos zum Skoda Octavia

Skoda Octavia Combi RS (2020): Preis & PS Skoda verrät den Combi RS-Preis

von Alexander Koch 31.08.2020

Wie eh und je vereint der Skoda Octavia Combi RS (2020) praktische Tugenden mit PS-Power zu einem bezahlbaren Preis. Das kostet der Lademeister!

Wenige Monate nach der Premiere des Hybridmodells RS iV ist der Skoda Octavia Combi RS (2020) zum Preis ab 39.225 (Stand: August 2020) nun auch mit reinen Verbrennungsmotoren erhältlich. Wie gehabt treiben wahlweise ein Benzin- oder ein Dieselmotor (TDI) den kompakten Kombi an, der mit seinen Ausmaßen (rund 4,7 Meter Länge und 640 Liter Kofferraumvolumen) eher schon der Mittelklasse zuzuordnen ist. Der 2,0-Liter-TSI schickt seine 245 PS über ein Sechsgang-Schalt- oder ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) an die mit einer Quersperre bestückten Vorderachse. Der 200 PS starke 2,0-Liter-TDI ist hingegen ausschließlich mit DSG-Getriebe erhältlich, hält dafür aber die Option auf Allradantrieb vor. Im Gegensatz zum Hybridmodell ist der herkömmliche Skoda Octavia Combi RS (2020) um 15 Millimeter tiefergelegt. Gegen Aufpreis steht auch eine adaptive Fahrwerksregelung mit manuell regelbaren Parametern der Fahrprofile zur Verfügung. Zu den Assistenzsystemen des sportlichen Lademeisters gehören unter anderem ein Ausweich- sowie Abbiegeassistent, ein Ausstiegswarner und eine lokale Gefahrenwarnung. Mehr zum Thema: Das ist der Skoda Octavia Scout

Neuheiten Skoda Octavia Combi RS iV (2020)
Skoda Octavia Combi RS iV (2020): Preis & PS Bestellstart für den Octavia Combi RS iV

Der Skoda Octavia (2020) im Video:

 
 

Preis & PS des Skoda Octavia Combi RS (2020)

Optisch gehört der Skoda Octavia Combi RS (2020) nach wie vor zu den dezenten Vertretern der sportlichen Kompaktklasse. Dennoch macht er keinen Hehl aus seinem sportlichen Antrieb: RS-Logos auf dem schwarz umrandeten Grill und auf der Heckklappe weisen auf die gestiegene Motorleistung hin. Während die aggressiver gestaltete Frontschürze von waagerecht gehaltenen LED-Nebelscheinwerfern eingerahmt wird, hebt sich das Heck durch einen dunkel abgesetzten Diffusor samt annähernd fahrzeugbreitem Reflektor vom Standardmodell ab. Rot lackierte Bremssättel hinter 18-Zoll-Leichtmetallrädern halten den RS im Zaum. Optional stehen 19-Zöller zur Verfügung. Im Innenraum setzt der Skoda Octavia Combi RS (2020) auf einen sportlichen Mix aus Sportsitzen mit integrierten Kopfstützen, allerlei roten oder grauen Kontrastnähten und Karbon-ähnlichem Dekor. Hinter dem Multifunktions-Lederlenkrad sind Schaltwippen sowie das digitale Cockpit mit 10,25 Zoll Bildschirmdiagonale auszumachen. Das Infotainment-System wird über einen zehn Zoll großen Touchscreen bedient. Der Preis startet bei 39.225 Euro für den 245 PS starken Benziner, den Preis des Diesel-RS haben die Tschechen bisher noch nicht bekanntgegeben. Mehr zum Thema: Das ist die Skoda Octavia RS Limousine

Neuheiten Skoda Octavia Combi (2020)
Skoda Octavia Combi (2020): Preis/Kofferraum Das kostet der Octavia Combi

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.