close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Porsches GTS-Modelle: Leslie & Cars Was zeichnet GTS eigentlich aus?

Leslie Schraut 17.10.2022
Video Platzhalter

1963 war der Porsche 904 Carrera GTS der erste Porsche mit dem Beinamen "GTS". Der Rennsportwagen mit Straßenzulassung ging bereits ein Jahr später als Sieger der "Targa Florio" – einem legendären Langstreckenrennen auf Sizilien – hervor. Seit 2022 ist das Kürzel in jeder Porsche-Baureihe zu finden – von der Ikone 911 bis hin zum elektrischen Taycan. Aber wofür steht GTS eigentlich und was macht die Fahrzeuge mit dieser Bezeichnung so besonders? Um die Frage zu beantworten, hat Social Media-Redakteurin Leslie Schraut die vollständige GTS-Familie im Kurz-Fahrbericht genauer unter die Lupe genommen. Auch interessant: Unsere Produkttipps auf Amazon

Auch interessant:

Vergleichstest Porsche Cayenne GTS Coupé/Porsche Panamera GTS Sport Turismo
Cayenne GTS/Panamera GTS: Vergleichstest Geräumige Porsche im GTS-Vergleich

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.