Alle Marken

Pagani

Pagani Originallogo

Der Kleinstserienhersteller Pagani aus dem norditalienischen Modena hat bisher nur zwei Modelle produziert. Das bekannteste ist der Pagani Zonda. Gegründet wurde die italienische Marke vom Argentinier Horacio Pagani, der zuvor bereits bei Lamborghini und Ferrari tätig war. 1999 rollte der Zonda C12 erstmals vom Band. Vom C12 entstanden fünf Fahrzeuge, die von einem V12-Motor von Mercedes-AMG angetrieben wurden. Seit 2012 rollt bei Pagani in Modena der Erbe des Zonda aus der Fertigungshalle. Der Huayra bleibt optisch nahe am Zonda, etwa durch die charakteristischen Vierfach-Endrohre, die mittig aus dem Heck ragen und wird genau wie der Zonda komplett in Handarbeit gefertigt. Pagani setzt auch im Huayra auf den V12 aus dem Hause AMG. Das Hauptaugenmerk galt bei der Entwicklung des Huayra einer verbesserten Aerodynamik und der Gewichtsreduktion im Vergleich zum Vorgänger Zonda. Um Gewicht zu sparen, wird der Großteil der Karosserie aus Karbonfaser-verstärktem Kunststoff gefertigt.

Der Pagani Huayra beerbt den Zonda

Alle Modelle

Pagani Huayra

Pagani Huayra

Pagani Zonda

Pagani Zonda

Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.