Alle Tests zum Porsche 911

Neuer Porsche 911 GTS (2021): Erste Testfahrt So fährt der neue Porsche 911 GTS

von Marcel Kühler 23.09.2021
Inhalt
  1. Erste Testfahrt im neuen Porsche 911 Carrera GTS (2021)
  2. Kraftkur für den Boxer-Motor im neuen Porsche 911 Carrera GTS (2021)
  3. Beeindruckende Fahrdynamik im neuen Porsche 911 Carrera GTS (2021)
  4. Neuer Porsche 911 Carrera GTS (2021) bietet auch Fahrkomfort
  5. Technische Daten des neuen Porsche 911 Carrera GTS (2021)

Es gibt Tage, die sind einfach besser als andere, vor allem wenn sie die erste Testfahrt mit dem neuen Porsche 911 Carrera GTS (2021) beinhalten. So fährt sich das Geschoss.

Bei unserem Ortstermin im norditalienischen Franciacorta steht der neue Porsche 911 Carrera GTS (2021) für die erste Testfahrt bereit. Auf der FIA-zertifizierten Rennstrecke des brandneuen Porsche Experience Centers in der Nähe Veronas erleben wir den 911 Carrera GTS. Seit der Baureihe 997 dient dieses Derivat als Bindeglied zwischen den Carrera-/Carrera-S-Modellen auf der einen Seite, sowie den extrascharfen Turbo- und GT-Elfern auf der anderen. Als solches vereint auch der neue GTS das Beste aus der gesamten Modellfamilie.

Neuheiten Porsche 911 GTS (2021)
Porsche 911 Carrera GTS (2021): Targa & Preis Porsche stellt den 911 GTS vor

Der Porsche Cayenne Turbo GT (2021 fährt Nordschleifen-Rekord im Video:

 
 

Erste Testfahrt im neuen Porsche 911 Carrera GTS (2021)

Das Fahrwerk des neuen Porsche 911 Carrera GTS (2021), mit dem wir die erste Testfahrt bestreiten, ist beispielsweise vom 911 Turbo abgeleitet und verfügt serienmäßig über 10 Millimeter Tieferlegung, elektronisch geregelte Dämpfer (PASM),  Wankstabilisierung sowie Hinterachslenkung für eine abermals gesteigerte Agilität gegenüber den Carrera-Modellen. Ebenfalls vom Turbo übernimmt der GTS die Bremsanlage sowie vom Turbo S die Räder mit Zentralverschluss in 20 Zoll an der Vorderachse und 21 Zoll an der Hinterachse. Darüber hinaus sorgen einige Leichtbaumaßnahmen für ein möglichst hohes Maß an Fahrdynamik. So verzichtet der GTS etwa auf einige Dämmmaterialien. Noch mehr Gewichtsersparnis lässt sich im neuen Porsche 911 Carrera GTS (2021) mit dem erstmals verfügbaren optionalen Leichtbaupaket erzielen. Dies umfasst Vollschalensitze aus GFK, eine Leichtbauverglasung an den Seiten und am Heck sowie eine Leichtbaubatterie. 25 Kilogramm weniger auf der Waage ist das Resultat dieser Maßnahmen.

Neuheiten
Porsche 911 GT3 RS (2021): PS/Preis Porsche 911 GT3 RS erwischt

 

Kraftkur für den Boxer-Motor im neuen Porsche 911 Carrera GTS (2021)

Im Gegenzug erhielt der 3,0 Liter große Biturbo-Boxer des neuen Porsche 911 Carrera GTS (2021) eine Kraftkur, die ihm 480 PS und ein maximales Drehmoment von 570 Newtonmetern beschert. In Verbindung mit dem für einen modernen Sportwagen überschaubaren Leergewichts von 1545 Kilogramm garantieren diese Werte mehr als rasante Fahrleistungen, die der GTS bei der ersten Testfahrt unter Beweis stellt. Die 100-km/h-Marke ist laut Hersteller aus dem Stand nach 3,4 Sekunden durchbrochen. Tempo 200 erreicht das hinterradgetriebene Carrera GTS Coupé nach 11,6 Sekunden. Die Endgeschwindigkeit liegt bei 311 km/h.

Neuheiten Porsche 911 GT2 RS (2017)
Porsche 911 GT2 RS (2017): PS & Clubsport 25 Manthey und Porsche legen exklusiven GT2 RS auf

 

Beeindruckende Fahrdynamik im neuen Porsche 911 Carrera GTS (2021)

Doch sind dies nur nackte Zahlen. Um die Faszination des neuen Porsche 911 Carrera GTS (2021) tatsächlich zu begreifen, müssen wir ihn auf unserer ersten Testfahrt erleben. Am besten auf der Rundstrecke, so wie hier in Norditalien. Bereits nach wenigen Runden stellt sich dieses unnachahmliche Elfer-Feeling ein. Wir gehen mit dem Fahrzeug eine fast schon organische Verbindung ein. Bremsen, einlenken, der Linie entlang des hoch angesiedelten Grenzbereichs folgen, gegebenenfalls korrigieren, gezielt an der Traktionsgrenze beschleunigen – all dies wird zum Automatismus, trotz des irren Speeds, den der GTS auf der Strecke abfeuert. Dabei bleibt der Porsche stets spielerisch beherrschbar, was daran liegt, dass er mit seinem:seiner Pilot:in am Limit kommuniziert wie nur wenige andere Sportler. Die Lenkung arbeitet hochpräzise und gibt stets feinste Rückmeldung. Das Gleiche gilt für die Bremsanlage, die selbst nach vielen harten Manövern am Stück brachial ankert. Und auch die Motorleistung des neuen Porsche 911 Carrera GTS (2021) bleibt jederzeit feinfühlig dosierbar.

Neuheiten Porsche 911 GT3 (2021)
Porsche 911 GT3 (2021): RS/Cup/Preis/Touring Porsche präsentiert gestutzten GT3

 

Neuer Porsche 911 Carrera GTS (2021) bietet auch Fahrkomfort

Die Abreise vom Experience Center Franciacorta erfolgt über eine serpentinengespickte Strecke durch die Berge. Hier erleben wir den neuen Porsche 911 Carrera GTS (2021) auf der ersten Testfahrt noch einmal anders. Das heisere Sägen des Boxers, das aus der serienmäßigen Abgasanlage ertönt, hallt von den steilen Hängen wider. Es massiert das Trommelfell und straft all jene Lügen, die behaupten, ein Porsche 911 sei nicht emotional. Mit spielerischer Leichtigkeit durchwedelt der Elfer die engen Straßen, schwingt sich von Kehre zu Kehre – Fahrgenuss, ja, Amore pur. Nicht einmal die zahlreichen Flicken und Löcher im Asphalt können daran etwas ändern. Viele davon gleicht der neue Porsche 911 Carrera GTS (2021) mit seinem hohen Restfederungskomfort einfach aus.

Neuheiten Porsche 911 Hybrid (2025)
Porsche 911 Hybrid (2026): Preis, PS & Elektro Porsche elektrifiziert den 911

 

Technische Daten des neuen Porsche 911 Carrera GTS (2021)

AUTO ZEITUNG 21/2021Porsche 911 Carrera GTS
Technische Daten
Motor3,0-Liter-Sechszylinder-Biturbo-Boxer
Getriebe8-Gang, Doppelkupplung, Hinterrad
Leistung480 PS/353 kW
Max. Drehmoment570 Nm
Karosserie
Außenmaße (L/B/H)4533/1852/1301 mm
Leergewicht/Zuladung1545/440 kg
Kofferraumvolumen132 l
Fahrleistungen
Beschleunigung (0-100 km/h)3,4 s
Höchstgeschwindigkeit311 km/h
Verbrauch auf 100 km (WLTP)10,7-11,4 l SP
Kaufinformationen
Basispreis (Testwagen)140.981 Euro
MarktstartJuni 2021

von Marcel Kühler von Marcel Kühler
Unser Fazit

Der neue Porsche 911 Carrera GTS (2021) ist die Essenz der Idee Porsche 911: irre schnell, dabei komfortabel und durchaus alltagstauglich. Einen besseren und faszinierenderen Sportwagen gibt es derzeit kaum. Der Preis ist aber hoch.

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.