Alle Tests zum Opel Corsa

Neuer Opel Corsa F (2019): Erste Testfahrt Erste Testrunde im neuen Opel Corsa

von Alexander Koch 04.12.2019

Mit der PSA-Technik verliert der neue Opel Corsa F (2019) seine deutsche Identität, monieren Kritiker. Zur ersten Testfahrt tritt der Kleinwagen zum Gegenbeweis an – mit Erfolg!

Typisch deutsch soll er sein, der neue Opel Corsa F (2019) und obendrein dynamisch, kündigt Opel-Chef Michael Lohscheller vor der ersten Testfahrt an. Und bitte eigenständig und nicht zu sehr PSA, wünschen wir uns im Stillen. Entsprechend große Ansprüche muss die sechste Generation des Kleinwagens von Beginn an erfüllen. Vom wirtschaftlichen Druck ganz zu schweigen. Schließlich schultert der Corsa rund ein Viertel des gesamten Opel-Absatzes. Von Angst aber keine Spur, vielmehr bewiesen die Rüsselsheimer bei der Entwicklung in vielerlei Hinsicht Mut. So trotzt der neue Opel Corsa F (2019) dem allgemeinen Trend immer größer werdender Neuwagen. Bis auf wenige Millimeter behält der Kleinwagen sein Format. Und gegenüber dem Vorgänger speckt er im besten Falle sogar um beachtliche 108 Kilogramm ab. Das konnte wiederum nur klappen, weil die Opelaner die ihr zur Verfügung gestellte PSA-Technik voll ausschöpften. Details wie der von der Lenkstange in Richtung Spritzwand gewanderte Servomotor zeugen davon, dass Konzerntechnik eben doch nicht immer Plug-&-Play sein muss. Mehr zum Thema: Den Opel Corsa gibt es auch mit Elektroantrieb

Neuheiten Opel Corsa (2019)
Opel Corsa F (2019): Motor, Ausstattung & Crashtest Corsa F holt vier von fünf Sternen im Crashtest

Neuer Opel Corsa F (2019) im Fahrbericht (Video):

 
 

Erste Testfahrt im neuen Opel Corsa F (2019)

Aber reicht das, um sich vom Plattform-Bruder Peugeot 208 zu emanzipieren? Eine Befürchtung, die sich recht schnell in Wohlgefallen auflöst. Der neue Opel Corsa F (2019) setzt sich nämlich sowohl beim sichtlich aerodynamisch geprägten Design (cW-Wert: 0,29) als auch beim Preis ab. Dieser liegt mit einem Basispreis von 13.990 Euro rund 2000 Euro unter dem des Peugeot. Den Preisunterschied erkauft sich der kleine Opel aber unter anderem mit sicht- und fühlbar mehr Hartplastik-Anteil im Interieur. Kritiker des französischen i-Cockpits können hingegen aufatmen: Es gibt keine Experimente, sondern ein konventionelles Armaturenbrett mit einem normal großen Lenkrad. Schnell erschließt sich auch die Bedienlogik des großen Touchscreens in der Mittelkonsole. Nur die ebenfalls klassisch gehaltenen Klimaregler sind für unseren Geschmack zu tief platziert. Apropos tief: Im Vergleich zum Vorgänger sitzt der Fahrer rund drei Zentimeter niedriger und fühlt sich damit endlich auch ins Auto integriert. Zumal sich die Sitze auf der ersten Testfahrt im neuen Opel Corsa F (2019) als äußerst bequem erweisen. Nur lassen sie den nötigen Seitenhalt missen.

Neuheiten Opel Astra (2020/21)
Opel-Neuheiten: Neue Modelle bis 2021 Mit diesen Neuheiten will Opel punkten

 

Neuer Corsa F (2019) vereint Komfort und Dynamik

Dass wir im neuen Opel Corsa F (2019) überhaupt den mangelnden Seitenhalt kritisieren, können die Rüsselsheimer durchaus als Lob auffassen. Schließlich tritt der Kleinwagen in seiner neuesten Auflage so fahrdynamisch auf wie wohl noch nie. Der von uns gefahrene und von PSA entliehene 1,2-Liter-Dreizylinder mit 101 PS kann seine Bauart akustisch zwar kaum verhehlen, wirkt aber entgegen aller Vorbehalte überhaupt nicht mürrisch. Im Gegenteil: Das Aggregat zeigt sich drehwillig und hängt engagiert am Gas, unterstützt von einer präzisen wie leichtgängigen Sechsgang-Box. Und genau hier kann sich der neue Opel Corsa F (2019) vom Konzernbruder 208 absetzen: Legen die Franzosen den Schwerpunkt auf den Komfort, fährt sich Opels Kleinster spürbar straffer und vermittelt mit seiner progressiv ausgelegten Lenkung mehr Gefühl. Das Resultat: ein sauberes Fahrverhalten, das Kurven nicht zu einer Herausforderung, sondern – wenn man es denn möchte – zu einer willkommenen Abwechslung werden lässt – und das ganz ohne den allgemeinen Fahrkomfort zu beeinträchtigen.

Test Opel Astra Sports Tourer Facelift
Opel Astra Sports Tourer Facelift: Test Der Astra ist ein echter Opel

von Alexander Koch von Alexander Koch
Unser Fazit

Skoda und Seat haben es unter VW schon gezeigt, nun auch Opel unter PSA: Gleich ist eben doch nicht gleich. Der neue Opel Corsa F (2019) beweist mit einem angenehm straffen Fahrwerk und einem – wohl typisch deutsch – aufgeräumten Interieur seine Eigenständigkeit. Das macht Lust auf die nächsten Opel-Neuheiten!

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.