Alle Infos zum Lexus NX
ANZEIGE

Lexus NX Facelift (2017): Preis & Motoren SUV-Alternative Lexus NX

von Carsten van Zanten

Mit gezielten Modifikationen steigern die Japaner die Attraktivität des Erfolgsmodells Lexus NX Facelift (2017), das seit seinem Debüt vor drei Jahren die Erwartungen übertrifft.

Mit Ecken und Kanten zum Erfolg: 2014 kam der Lexus NX auf den Markt – und entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zum absoluten Bestseller des Modellprogramms der japanischen Marke. Allein in Europa macht das kompakte und markant gezeichnete Premium-SUV seitdem rund 30 Prozent der Neuwagenverkäufe von Lexus aus. Auf der IAA in Frankfurt feierte das überarbeitete Lexus NX Facelift (2017) zu Preisen ab 39.800 Euro seine Europa-Premiere. Gezielte Modifikationen in den Bereichen Design, Komfort und Technologie sorgen für ideale Voraussetzungen, um die bisherige Erfolgsgeschichte fortzuschreiben und weiter auszubauen. Äußerlich erkennbar ist der neue Lexus NX an seinem dank durchgehender horizontaler Streben jetzt nochmals charakteristischeren Kühlergrill. Den dynamischen Auftritt unterstreichen die größeren, tief liegenden und nach innen geneigten Lufteinlässe zusätzlich. Neu gestaltet präsentieren sich auch die in allen Modellvarianten serienmäßigen LEDScheinwerfer. Ab der Executive Line, der mittleren von fünf Ausstattungsvarianten, sorgen sequenzielle Blinker vorn und hinten für zusätzliche Aufmerksamkeit. In der Heckansicht nimmt der neu gestaltete Stoßfänger Designelemente des vorderen Grills wieder auf. Heckleuchten mit schwarzem Dekor unterstreichen die Eleganz und die Dynamik des Lexus NX Facelift (2017) gleichermaßen.

Lexus NX Facelift (2017) im Video:

 
 

Frisches Design für den Lexus NX Facelift (2017)

Auch im Interieur wurde das Lexus NX Facelift (2017) in kleinen, aber feinen Details modifiziert, um den Aufenthalt an Bord noch angenehmer zu gestalten. Nach dem Einsteigen fällt sofort das größere zentrale Display mit acht Zoll (bislang sieben Zoll) Bildschirmdiagonale ins Auge. In Kombination mit dem optionalen Premium-Navigationssystem misst das Multifunktionsdisplay sogar 10,3 Zoll. Das Touchpad in der Mittelkonsole ist in seinen Ausmaßen ebenfalls gewachsen und lässt sich zudem dank der vergrößerten Handauflage noch bequemer bedienen. Zur optimierten Ergonomie trägt obendrein die reduzierte Bedienung der Klimatisierung bei – die Innenraumtemperatur ist über nur vier Kippschalter intuitiv einstellbar. Um die Wohlfühlatmosphäre zusätzlich zu steigern, stehen mit den Tönen Lotusweiß und Caramelbraun zwei zusätzliche, sehr edle Innenraumfarben für die Polsterung und die Verkleidungen zur Wahl. Der dynamische Charakter der F SPORT-Versionen lässt sich durch ascarirote oder schwarze Sitzbezüge mit gelben Akzenten zusätzlich betonen.

 

NX mit umfangreicher Sicherheitsausstattung

In puncto Sicherheit präsentiert sich das Lexus NX Facelift (2017) dank des je nach Ausstattungsversion serienmäßigen oder optionalen Lexus Safety System+ auf der Höhe der Zeit. Sicherheitstechnologien und Fahrassistenzsysteme beinhalten unter anderem das kamera- und radarbasierte Pre-Crash-Safety System (PCS) inklusive Kollisionswarner und Notbremsassistenten, den adaptiven Tempomaten (ACC), den adaptiven Fernlichtassistenten (AHS), den Spurwechselwarner (LDA) sowie die Verkehrszeichenerkennung (RSA).

 

Alle Preise und Motoren des NX Facelift (2017)

ModellNX 200tNX 200t AWDNX300hNX300h E-FOUR
Motor4-Zyl.,Turbo4-Zyl.,Turbo4-Zyl.+E-Motor4-Zyl.
Hubraum1998 cm³1998 cm³2494 cm³2494 cm³
Leistung175 kW/238 PS175 kW/238 PS145 kW/197 PS145 kW/197 PS
Max. Drehm.350 Nm350 Nm210 Nm210 Nm
Getriebe6-Stufen-Automatik6-Stufen-Automatikstufenloses CVT-Getriebestufenloses CVT-Getriebe
0-100 km/h7,3 s7,1 s9,2 s9,2 s
Höchstgeschw.200 km/h200 km/h180 km/h180 km/h
EU-Verbrauch7,7 l S / 100 km7,9 l S / 100 km5,0 l S /100 km5,1 l S / 100 km
Grundpreis42.000 €43.400 €39.800 €41.500 €

Tags:
NEWSLETTER
Melden Sie sich hier an!
Beliebte Marken

AUTO ZEITUNG 16/2019AUTO ZEITUNGAUTO ZEITUNG 16/2019

Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.