Frontscheibenabdeckung fürs Auto: Test Abdecken statt kratzen

von Holger Ippen 17.03.2021

Schnee und zugefrorene Autoscheiben erfordern im Winter zusätzliche Mühen. Frontscheibenabdeckungen ersparen morgendliches Eiskratzen und sorgen für freie Sicht – das ist wichtig, um kein Bußgeld zu riskieren. Sieben Windschutzscheibenabdeckungen im Test!

 

Frontscheibenabdeckungen fürs Auto im Test

Preis-Leistungs-Sieger: Auto Frontscheibenabdeckung

Diese Frontscheibenabdeckung taugt mit seinen Abmessungen von 1,0 x 1,47 Meter auch für größere Fahrzeuge wie Limousinen, Vans und SUV. Eingenähte Magnete sorgen für Halt an der Motorhaube. Vorteil im Test: So werden auch die Scheibenwischer vor dem Anfrieren geschützt. Straffen Halt bekommt die Abdeckung durch das Einklemmen der Seiten-Laschen im Türrahmen. Das silbern reflektierende Polyester-Material wirkt dank Thermo-Forming wie abgesteppt. Dank des weißen Innenmaterials soll es auch im Sommer dienlich sein, um vor Überhitzung des Fahrgastraums zu schützen.

PositivLeichte Handhabung, wird mit Tasche geliefert
NegativMagnete recht klein, wirkt knittrig

Test Powerbank (Starthilfe): Test
Powerbank (Starthilfe): Test Powerbank fürs Auto im Test

Testsieger: Freesoo Frontscheibenabdeckung

Die im Test wirkungsvolle Windschutzscheibenabdeckung gibt es in zwei Abmessungen. Die kleinere (1,50 x 1,02 Meter) ist für Kompaktwagen gedacht und die größere Variante (1,50 x 1,20 Meter) taugt für Vans und SUV. Die Außenseite des Verbundmaterials (Folien mit Baumwollfüllung) ist im Aluminium-Stepp-Look gehaltenes Polyester, die Innenseite besteht aus weichem schwarzen Vlies. Zahlreiche kleine Magnete sorgen für Halt am Dach und auf der Motorhaube. Der Clou: An Gummi-Litze befestigte "Ohrenteile" schützen die Außenspiegel vor Schnee und Vereisung. Reflexstreifen erhöhen zudem die Sichtbarkeit des geparkten Fahrzeugs bei Dunkelheit.

PositivMit Spiegel- und Wischerschutz, recht leichte Handhabung, weiches Material
NegativKleine Magneten, Faltkniffe sichtbar, keine Packtasche


Autozubehör Caramba Winter Scheiben-Reiniger Konzentrat
Scheibenfrostschutz (Scheibenwasser): Test Frostschutz fürs Wischwasser im Test

Otutun Scheibenabdeckung

Die faltbare Frontscheibenabdeckung ist gepolstert und hat eine gesteppte Oberfläche im Alu-Look. Mit der Universalgröße von 1,43 x 1,16 Meter passt sie für Limousinen, Vans und SUV. Für guten Halt sorgen im Test das Einklemmen großer Laschen zwischen Tür und Rahmen sowie zusätzliche Gummibänder, die an den Außenspiegeln befestigt werden. Das mehrschichtige Material wirkt robust und soll langlebig sein. Bei Wind müssen jedoch die Scheibenwischer den unteren Teil festklemmen, denn Halt bietende Magneten gibt es hier leider nicht.

PositivKlemm- und Spiegelhalter, recht gut faltbar
NegativKeine Magnethalterung, wirkt aufgespannt sehr knittrig

Test Sitzheizungen im Test
Sitzheizung (Auflage fürs Auto): Test Neun Sitzheizungen im Test

Sehr empfehlenswert: Dekinmax Sonnen & Eisschutz

Die im Test recht gut faltbare Windschutzscheibenabdeckung hat ein quadratisches Format von 1,44 x 1,09 Meter und passt damit auch für Vans, SUV, Transporter und Reisemobile. Das Thermogesteppte Polyester trägt auch hier Alu-Look. Drei Magnete jeweils im Dach und Motorhaubenbereich sorgen zusammen mit den Tür-Klemmlaschen für sicheren Halt. Vorteil: Unter der Schutzabdeckung bleiben auch die Wischer vor dem Anfrieren geschützt. Eine Packtasche gibt es auch hier nicht, dafür aber einen Kunststoff-Eiskratzer für Außenspiegel und Seitenscheiben.

PositivGutes Format, sicherer Halt, Eiskratzer mit dabei
NegativAußenspiegel ungeschützt, es gibt keine Packtasche

Winterreifen-Test Winterreifen-Test 2020: Größe 205/55 R 16
Winterreifen-Test 2020: Größe 205/55 R 16 Das sind die besten Winterreifen

Runsnail Autoplane L

Diese Frontscheibenabdeckung ist eine Greenhouse-Abdeckung. Hier werden also Dach, Außenspiegel sowie die komplette Fahrzeugverglasung vor Witterungsunbilden geschützt. Das recht dünne Material ist weder gepolstert noch gesteppt. Während die Außenseite mit Alu-Effekt UV-Licht reflektieren soll, besteht die Innenseite aus weichem Polyester. Dennoch sollte man die Plane nur nach der Wagenwäsche nutzen, um Kratzer und Lackabtrag an den Kanten zu vermeiden (Schmirgelwirkung der Plane auf dem Lack). Die Befestigung mit elastischen Bändern an Rädern, Karosserie und Türgriffen ist im Test recht fummelig, zumal die leichte Plane schnell verrutscht. Schon bei nur wenig Wind lässt sie sich nur zu zweit am Auto befestigen.

PositivVollschutz, passt für Limousinen und Kombis, aber auch Vans
NegativUnhandlich, bei Wind zweite Person nötig, dünnes Material


Ratgeber Die zehn besten Winter-Tipps der AUTO ZEITUNG
Auto im Winterurlaub: Die zehn besten Tipps! Sicher durch Eis und Schnee

Acgam Front- und Seitenscheibenabdeckung

Gute Idee: Nicht nur die Frontscheibe samt Wischern, sondern auch die Seitenscheiben und Außenspiegel werden hier vor Schnee und Eis geschützt. Allerdings geriet die Windschutzscheibenabdeckung so unhandlich, dass man sie im Test meist doch nicht aufzieht. Mit den Abmessungen von 2,40 x 1,50 Meter ist sie sogar für ein Mercedes T-Modell zu groß und liegt nicht sauber an. Das mehrschichtige Verbundmaterial soll feuerresistent sein. Reflektorstreifen im Bereich der Außenspiegel sorgen zudem für Aufmerksamkeit bei Dunkelheit.

PositivGroßer Schutzbereich, wird mit Packtasche und Eiskratzer geliefert
NegativUnhandlich, liegt bei Pkw nicht sauber an, muss verspannt werden


Autozubehör Handyhalterung fürs Auto: Test
Handyhalterung fürs Auto: Test Zwölf Handyhalter im Test

Unitec Front- und Seitenscheibenschutz XXL

Nach der Verpackungs-Deklaration soll diese Frontscheibenabdeckung für Limousinen und Vans geeignet sein. Doch selbst für den Test genutzten BMW 2er Gran Tourer ist die Abdeckung hoffnungslos überdimensioniert. Die Scheibenplane besteht zudem aus einlagigem Material, das bei Nachtfrost auf dem nassen Auto anfriert. Für die Befestigung am Auto dienen hier große, starke Magneten sowie die Klemmfunktion der Scheibenwischer. Doch das Auflegen ist recht mühevoll, fummelig und zeitraubend.

PositivSeitenfenster werden mit abgedeckt, Magnetbefestigung
NegativFriert fest, unhandlich, nicht passgenau, flattert im Wind

 

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.