Ford Rückruf (Juli 2018): Focus, C-Max, S-Max, Galaxy Rückruf für 190.000 Ford-Modelle

von Alexander Koch 23.07.2018

Ein Ford-Rückruf im Juli 2018 betrifft 190.000 Fahrzeuge: Bei den Modellen Focus, C-Max, Kuga, S-Max, Galaxy und Transit Connect könnte die Kupplungsdruckplatte brechen. Das müssen Ford-Fahrer jetzt wissen!

Ein Ford-Rückruf im Juli 2018 wegen Problemen an der Kupplung betrifft in Deutschland rund 190.000 Fahrzeuge. Betroffen sind dem Ford-Sprecher zufolge die Baureihen Focus, C-Max, Kuga, S-Max, Galaxy und Transit Connect. Ein Teil der Kupplung, nämlich die Kupplungsdruckplatte, kann bei den betroffenen Modellen brechen, teilte ein Ford-Sprecher am Freitag, 20. Juli 2018, mit. Der Defekt führe zu einer reduzierten Geschwindigkeit und zu einer Geruchsbildung. Das Problem bestehe bei Modellen mit den 1,0-, 1,5-, oder 1,6-Liter Ecoboost-Benzinmotoren und Sechsgang-Schaltgetriebe. Je nach Zustand und Art der Kupplung kann der Ford-Rückruf im Juli 2018 durch ein Software-Update behoben werden, bei aufwändigeren Problemen könne es aber auch sein, dass die gesamte Kupplung ausgetauscht werden muss. Mit einem Rückruf in den USA wegen Problemen bei der Automatik habe der nun in Europa erfolgte Ford-Rückruf jedoch nichts zu tun, betonte der Sprecher.

Neuheiten Ford Focus (2018)
Ford Focus (2018): Motoren & Active Focus Active mit einem Hauch SUV

Ford-Modellpalette im Video:

 
 

Juli 2018: Ford-Rückruf für Focus, C-Max, Kuga, S-Max, Galaxy und Transit

Ein Ford-Rückruf im Frühjahr 2018 betrifft die Modelle Ford Focus, C-Max, Kuga, Mondeo, Galaxy und S-Max aus dem Produktionszeitraum 18. Juli 2014 bis 19. Oktober 2015. Es besteht die Möglichkeit, dass die Kalibrierung des Motorsteuergeräts eine etwaige Überhitzung nicht ordentlich erkennt. In Extremfällen kann das zu einem Leck in der Ölwanne und daher zum Verlust von Motoröl führen. Ein Software-Update behebt das Problem und ist für den Kunden kostenlos.

Fahrbericht Ford Focus (2018)
Neuer Ford Focus (2018): Erste Testfahrt So fährt der neue Ford Focus

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.