X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Alle Infos zum Ford Fiesta

Ford Fiesta ST Facelift (2022): Preis, Innenraum Fiesta ST nur noch als Fünftürer

Victoria Zippmann 22.04.2022

Das Ford Fiesta ST Facelift startete Anfang 2022. Der 1,5-Liter-Dreizylinder-Motor im sportlichen Kölner hat weiterhin eine Leistung von 200 PS (147 kW). Das ist der Preis des nur noch als Fünftürer angebotenen Kleinwagens.

Das Ford Fiesta ST Facelift kam Anfang 2022 auf den Markt. Der Preis startet bei 28.900 Euro (Stand: April 2022), dafür bekommt man den ST X als Fünftürer. Den Dreitürer gibt es seit April 2022 nur noch aus dem Lager und die Ausstattungsvarianten sind auf den ST X zusammengeschrumpft. Grund sind Probleme in der Lieferkette als Folge der Ukraine-Krise und des Halbleitermangels. Seit 1976 läuft der Bestseller mittlerweile vom Band, in der ST-Version gibt es den Fiesta allerdings erst mit der sechsten Generation seit Anfang 2005. Auffälligste optische Veränderung zum ST-Modell, das Ford seit 2018 anbietet, ist der größere Kühlergrill, der selbstbewusst das Logo in seiner Mitte trägt. Dafür baut die neu gestaltete Motorhaube etwas höher. Ford macht die einzelnen Modelle anhand der Facelift-Front leichter unterscheidbar – der Ford Fiesta ST ist die sichtbar aufregenste Variante. Sie holt eine Leistung von 200 PS (147 kW) aus ihrem 1,5 Liter großen Dreizylinder-Turbo. Während die Leistung des Motors also gleichblieb, wächst das maximale Drehmoment im Ford Fiesta ST Facelift (2022) um 30 auf nun 320 Newtonmeter. Mehr zum Thema: Unsere Produkttipps auf Amazon

Neuheiten Ford Fiesta Facelift (2022)
Ford Fiesta Facelift (2022): ST-Line & Active Ford streicht den Fiesta Dreitürer

Leslie besucht Fordzilla (Video):

 
 

Innenraum, Preis & PS des Ford Fiesta ST Facelift (2022)

Wie den Puma ST bietet Ford den kleinen Sportler jetzt auch in der Farbe "Mean Green Metallic" an, die auch auf den Fotos zu sehen ist. Neue Matrix LED-Scheinwerfer sind beim Ford Fiesta ST Facelift (2022) serienmäßig. Die Sicherheitsausstattung hat der Hersteller ebenfalls weiter verbessert. So gibt es den sportiven Kölner nun auch mit einer Falschfahrer-Warnfunktion. Darüber ist eine große Palette an modernen elektronischen Helfern verfügbar. Serienmäßig ist etwa das FordPass-Connect-Modem. Das digitale Cockpit im Innenraum des Ford Fiesta ST Facelift (2022) misst 12,3 Zoll, der zentrale Touchscreen mit vernetzter Sync3-Software ist weiterhin acht Zoll groß. Neu sind die Sitze Marke Eigenbau, die das bislang eingesetzte Recaro-Gestühl ersetzen.

Weiterlesen:

Neuheiten Ford Focus ST Edition (2021)
Ford Focus ST (2019): Mk4, PS & Preis Focus ST Edition toppt die Baureihe

Victoria Zippmann Victoria Zippmann
Unser Fazit

Der Fiesta ST ist mittlerweile eine feste Größe unter den sportiven Kleinwagen. Die Sportlichkeit kommt vor allem bei der dreitürigen Variante zur Geltung. Umso bedauerlicher, dass Ford diese nun nicht mehr produziert.

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.