Classic Days Schloss Dyck 2020 abgesagt: Tickets Classic Days fallen Corona zum Opfer

von Sven Kötter 20.05.2020

Die Classic Days auf Schloss Dyck sind 2020 wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden. Das Jubiläum der beliebten Oldtimer-Veranstaltung wurde auf 2021 verschoben. Alle Informationen!

Mit den Classic Days Schloss Dyck 2020, die vom 31. Juli bis zum 2. August hätten stattfinden sollen, fällt eine weitere Veranstaltung der Coronavirus-Pandemie zum Opfer. Die Jubiläumsausgabe der beliebten Oldtimer-Veranstaltung verschiebt sich somit auf 2021. Ein konkreter Termin ist auch schon gefunden: Das Klassiker- und Motorenfestival wird vom 6. bis zum 8. August 2021 stattfinden. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit und tragen zur Finanzierung der verschobenen 15. Ausgabe bei. Alle Ticketkäufer und Bucher der VIP-Pakete werden vom Veranstalter per Email kontaktiert. Ein Tagesticket für Erwachsene kostet im Vorverkauf ab 19 Euro. Die Preise sind nach Veranstaltungstagen gestaffelt. Um die veranstaltungsfreie Zeit und das ausgefallene Classic Days Schloss Dyck 2020 bis zum Sommer 2021 zu überbrücken, will man verstärkt die eigenen Online-Kanäle mit Foto- und Videomaterial der bisherigen Classic Days auf Schloss Dyck bespielen. Mehr zum Thema: Die Termine der Oldtimer-Saison 2020

Messe Goodwood Festival of Speed
Goodwood Festival of Speed 2020: Programm & Tickets Festival of Speed 2020 soll später stattfinden

Unser Oldtimer-Rallye-Ratgeber im Video:

 
 

Classic Days Schloss Dyck 2020 abgesagt: Das passiert mit den Tickets

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.