close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
  • adblock 1. Klicke neben der Adresszeile rechts auf das Ad-Blocker-Symbol.
  • adblock deactivate 2. Wähle die Option "Deaktivieren auf: www.autozeitung.de".
    Alle Infos zum BMW 2er

    BMW 2er/M2 Shooting Brake: Illustration Der 2er als stylischer Shooting Brake

    Alexander Koch 13.09.2022

    Unverkennbar ein BMW 2er, aber auch unverkennbar die langgestreckte Silhouette eines Shooting BrakeYoutuber Theottle zeigt, wie der BMW 2er Shooting Brake aussehen könnte. TheSketchMonkey rendert den BMW M2 Shooting Brake gleich obendrein!

    Der BMW 2er Shooting Brake, angefertigt von Youtuber Theottle, soll nicht nur heiß aussehen, er soll auch – wenigstens virtuell – das Problem der beengten zweiten Sitzreihe im BMW 2er Coupé lösen. Das Video unten zeigt den Entstehungsprozess des geräumigeren 2er und wie gut sich die Silhouette eines Shooting Brake am 2er tatsächlich machen würde. Vom Mehrgewicht, unter anderem durch das langgezogene Dach und größere Fenster, würde sich der 374 PS (275 kW) und 500 Newtonmeter starke Sechszylinder im M240i xDrive nicht beeindrucken lassen. Die Vorteile von mehr Platz und einer noch markanteren Optik würden also eindeutig die Nachteile überwiegen. Doch nicht nur dem aktuellen 2er stünde eine Shooting Brake-Version gut zu Gesicht. Youtuber TheSketchMonkey beweist, dass auch der mittlerweile ausgelaufene BMW M2 mit Kombiheck gut aussehen würde. Angesichts seines Renderings zum BMW M2 Shooting Brake im zweiten Video unten werden Erinnerungen an den "Turnschuh" wach, wie Kritiker:innen das um die Jahrtausendwende gebaute BMW Z3 M Coupé spöttisch getauft haben. Auch interessant: Unsere Produkttipps auf Amazon

    Neuheiten BMW 2er Coupé (2021)
    BMW 2er Coupé (2021): Preis/Innenraum/Motor BMW wertet das 2er Coupé auf

    Das BMW 2er Coupé (2021) im Video:

     

     

    Bis zu 450 PS im BMW 2er/M2 Shooting Brake

    Die Geradlinigkeit und langgestreckte Silhouette eines BMW M2 Shooting Brake vereint die klassischen Linien und den Praxisnutzen eines Kombis mit der Kraft eines BMW M, ohne ansatzweise nach spießiger Reihenhaussiedlung auszusehen. Ob dann wohl zwei Sitzreihen unterkämen? In seinem legitimen Vorgänger gab es seinerzeit nur zwei Sitze, was den Nutzen etwas einschränkt. Aber ob Z3 M Coupé oder BMW M2 Shooting Brake: Hier wie dort werkel(te)n Reihensechszylinder. Leistete das Kraftpaket im BMW Z3 M Coupé bis zum Jahr 2000 deftige 321 PS (236 kW), später bei leicht erhöhtem Hubraum sogar 325 PS (239 kW), würde im BMW M2 Shooting Brake wohl der aus dem jüngst eingestellten M2 bekannte Dreiliter-Turbo mit – je nach Variante – bis zu 450 PS (331 kW) orgeln. Deftigen 550 Newtonmeter wuchten den ausgelaufenen M2 CS in 4,0 Sekunden auf Tempo 100 und auf eine Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h. Das wäre doch mal ein schneller und zugleich schöner "Turnschuh"! Auch interessant: Das ist der BMW M240i

    Neuheiten BMW M2 (2023)
    BMW M2 (2023) Leak – Das steckt unter der Tarnfolie

    Das BMW 2er Shooting Brake im Video von Theottle:

    Zustimmen & weiterlesen
    Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
    Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

    Das BMW M2 Shooting Brake im Video von TheSketchMonkey:

    Zustimmen & weiterlesen
    Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
    Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

    Auch interessant:

    Tags:
    Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.