Alle Infos zum Audi A3

Audi S3 Limousine (2019): Erste Fotos Muskulärer S3 auf Testfahrt

von Max Sonnenburg 15.07.2019

Als Audi S3 Limousine (2019) schüttelt der kompakte Ingolstädter die vermeintliche Limousinen-Spießigkeit ab und präsentiert sich als aufregender Sportler. Die ersten Erlkönig-Fotos unterstreichen den Anspruch!

Mit der Audi S3 Limousine (2019) stellen die Ingolstädter dem herkömmlichen A3 erneut ein sportliches Derivat zur Seite. Der Kompaktsportler wird vermutlich kurz nach dem Markstart der vierten A3-Generation debütieren, das für Ende 2019 erwartet wird. Die Limousinen-Version mit dem S-Kürzel wird vermutlich von einem 330 PS starken 2,0-Liter-Vierzylinder angetrieben, der den perfekten Spagat aus Kraft und Effizienz bieten soll. Leistungsstärkere Fünfzylinder-Triebwerke mit bis 400 PS Leistung bleiben dem RS 3 vorbehalten. Wie bei den Quattro-Modellen üblich, dürfte auch die Audi S3 Limousine (2019) serienmäßig mit Allradradantrieb ausgestattet sein. Mit einer Länge von knapp 4,45 Metern und einer Breite von 1,80 Metern ist sie bei den Abmessungen mit ihrer Vorgängerin vergleichbar. Mehr zum Thema: Das ist die zweite Generation des Audi A1

Neuheiten Audi S3 Sportback (2019)
Audi S3 Sportback (2019): Neue Fotos 330 PS starken S3 Sportback erwischt

Fakten zum Audi A3 im Video:

 
 

Erste Erlkönig-Fotos zeigen Audi S3 Limousine (2019)

Trotz der Tarnfolie schimmert das sportliche Antlitz der Audi S3 Limousine (2019) auf den ersten Fotos deutlich hervor. Der hexagonal geformte Kühlergrill wird von breiten Lufteinlässen und schmalen LED-Scheinwerfern flankiert. In den weitausgestellten Radhäusern sind 19 Zoll große Felgen beheimatet. Eine vierflutige Abgasanlage und ein Diffusor tragen die Kraftkur deutlich zur Schau. Im Innenraum erhalten digitale Anzeigen und Bedienfelder Einzug, die bereits in den Audi-Oberklasse-Modellen zu finden sind. Ein berührungsempfindliches Touchpad und die Sprachsteuerung sollen die Bedienung erleichtern. Zudem werden in der nächsten Generation der Audi S3 Limousine (2019) die zahlreichen Steuergeräte durch einen Zentralrechner ersetzt. Das Debüt wird vermutlich zum Jahreswechsel 2019/2020 erfolgen. Zu welchen Preisen, ist derzeit noch nicht bekannt.

Neuheiten Audi A3 (2019)
Audi A3 Sportback (2019): Erste Fotos Die Neuauflage des Audi A3

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.