Alle Infos zum Smart Forfour

Smart EQ Forfour Facelift (2019): Erste Fotos Der Smart EQ Forfour wird aufgefrischt

von Christina Finke 30.07.2019

Von dem Smart EQ Forfour Facelift, das bereits Ende 2019 zu den Händlern rollen soll, gibt es nun erste Erlkönig-Fotos. Optisch wird sich bei dem elektrischen Stadtflitzer nicht viel ändern. Der Generationswechsel ist für 2022 geplant!

Erste Fotos zeigen das Smart EQ Forfour Facelift (2019), mit dem die Daimler-Kleinwagenmarke dafür sorgen will, dass ihre E-Autos konkurrenzfähig bleiben, bevor im Jahr 2022 die nächste Generation auf den Markt kommt. Ab dann sollen alle Smart-Modelle in einem Joint Venture gemeinsam vom chinesischen Autobauer Geely und Daimler entwickelt und in China für den Weltmarkt gebaut werden. Das Smart-Werk in Hambach wird ab Anfang des nächsten Jahrzehnts in die Produktion von vollelektrischen Mercedes-Benz-Fahrzeugen einsteigen. Radikale Änderungen am Außendesign des Smart EQ Forfour Facelift (2019) sind bis dahin allerdings nicht zu erwarten: Lediglich der vordere Stoßfänger, der Kühlergrill und die Scheinwerfer werden überarbeitet. Mehr zum Thema: Smart setzt dem forease ein Dach auf

News Geely/Mercedes: Joint Venture
Mercedes und Geely: Joint Venture (Smart) Daimler kooperiert mit Geely

Der Smart Vision EQ im Video:

 
 

Erste Fotos vom Smart EQ Forfour Facelift (2019)

Auf den ersten Fotos vom Erlkönig des Smart EQ Forfour Facelift (2019) ist unter anderem eine neue Leucht-Signatur zu erkennen, die vom Showcar Smart forease stammt. Außerdem dürften Frontscheinwerfer und Rückleuchten künftig mit Voll-LED-Technik ausgestattet sein. Die Form des Kühlergrills mit integrierten Nebelscheinwerfern hingegen scheint sich am Design des Smart Vision EQ Concept anzulehnen. Darüber hinaus könnten auch größere Batterien und kräftigere Elektromotoren zum Einsatz kommen, um die Reichweite des Stadtflitzers von aktuell rund 130 Kilometer (WLTP) zu erhöhen. Dank der im Oktober 2018 von Mercedes veröffentlichten Produktplanung wissen wir, dass die Markteinführung des Smart EQ Forfour Facelift für Ende 2019 angesetzt ist. Mehr zum Thema: So fährt der Smart Fourfour ed

News Ready to share: privates Carsharing von Smart
Ready to Share: Privates Carsharing von Smart Den eigenen Smart per App teilen

Tags:
NEWSLETTER
Melden Sie sich hier an!
Beliebte Marken

AUTO ZEITUNG 19/2019AUTO ZEITUNGAUTO ZEITUNG 19/2019

Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.