Motoröl 5W40 kaufen: Die besten Produkte 2018

Ein gutes Motoröl für optimale Leistung
Ein gutes Motoröl für optimale Leistung Foto: iStock

Wer sein Auto liebt, gönnt ihm einen guten Schmierstoff. Motoröl 5W40 ist auf Amazon besonders beliebt. Diese Produkte werden von Kunden empfohlen.

 

Gutes Motoröl: Investition in die Zukunft

Ein gutes Motoröl ist eine Investition in die Zukunft des Autos. Es sorgt für optimale Leistung und beugt Schäden durch Überhitzung oder Kolbenfresser vor. Außerdem kann es helfen, den Schadstoffausstoß möglichst gering zu halten.

Motoröl 5W40 gehört dabei zu den hochwertigen Ölen für das Auto. Es bietet gute Schmiereigenschaften und ist winterfest.

 

Motoröl 5W40: Kaufempfehlungen

Hier kommen die Bestseller bei Amazon.

Achtung: Die Freigaben für die Automodelle sind ohne Gewähr und können sich ändern. Sie sollten vor dem Kauf direkt beim Hersteller überprüft werden.

Hier findest du das beliebteste Motoröl bei Amazon Foto: iStock
 

Welches Motoröl ist für welches Pkw-Modell geeignet?

Welches Produkt genau für welches Pkw-Modell geeignet ist, ermitteln die Autohersteller. Ihren Empfehlungen sollte immer gefolgt werden. Zahlreiche Spezifikationen machen dabei die Auswahl gern kompliziert. Neben den allgemeinen ACEA-Branchenstandards gibt es auch eigene Spezifikationen von Autoherstellern und Motorölproduzenten.

 

Motoröl 5W40: Bedeutung und Qualität

Das W

Motoröle werden nach den sogenannten SAE-Viskositätsklassen eingeordnet. Sie informieren über die Wintereignung (W) und die Konsistenz.

Die Ziffer vor dem W

Die Ziffer vor dem W zeigt an, bis zu welchen Minusgraden der Schmierstoff zuverlässig seinen Dienst verrichtet. „5W“ bedeutet, dass das Motoröl bis minus 35 Grad Celsius nicht einfriert und pumpbar ist.

Die zweite Zahl

Die zweite Zahl gibt die Fließeigenschaft bei Wärme wieder. Je höher dieser Wert, desto besser schmiert das Öl den heißen Motor. Die Skala reicht von 16 (sehr dünnflüssig) bis 60 (sehr dickflüssig). 5W40 liegt hier also im oberen Qualitätsbereich.

Mineralöle

Mineralöle sind dank des vergleichsweise einfachen Herstellungsprozesses günstig.

Synthetiköle

Synthetiköle erfordern eine aufwendigere Verarbeitung des Rohstoffs Erdöl. Dafür lassen sich hier Zusatzstoffe (Additive) besonders zielgerichtet für eine bessere Performance des Motors einsetzen.

Mischbar

Mineralische und synthetische Motoröle dürfen gemischt werden. Ist vom vorherigen Ölwechsel etwas Produkt übrig geblieben, kann es also beim nächsten Mal gern mit eingefüllt werden – immer vorausgesetzt, dass die Leistungsfähigkeit des Öls stimmt.

Höherwertiges Motoröl kann übrigens immer ohne Probleme verwendet werden.

Hier findest du das beliebtste Motoröl bei Amazon Foto: iStock
 

Motoröl 5W40 Fazit

Motoröl 5W40 zählt zu den beliebtesten Motorölen für Autos. Es bietet hervorragende Schmiereigenschaften und kann in hiesigen Breiten das ganze Jahr über problemlos verwendet werden. Die Preise für einen Fünf-Liter-Kanister liegen etwa zwischen 20 und 35 Euro.

Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.