close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Mini Aceman (2024): Video Mini geht mit Pokémon auf Gamer-Jagd

Leslie Schraut 24.08.2022
Video Platzhalter

Die Zukunft von Mini ist elektrisch – und wie die britisch-bayerische Marke sich diese Zukunft vorstellt, präsentiert sie in Form des Konzeptautos Mini Aceman, das 2024 in Serie gehen soll. Mit gut vier Metern Länge positioniert sich der Aceman genau zwischen dem Mini Countryman und dem Mini Fünftürer. Die Plattform ist in Kooperation mit Great Wall Motors aus China entstanden und soll der Studie zu einer elektrischen Reichweite von rund 400 Kilometern verhelfen. Mit dem Aceman verrät Mini aber noch mehr über die künftige strategische Ausrichtung der Marke: Ziel ist unter anderem die Eroberung der Gamerszene. Hierfür ist Mini zur Gamescom 2022 in Köln eine Kooperation mit Pokémon eingegangen. Wie es aussieht, wenn Pikachu seinen Blitz auf das Auto loslässt, zeigt Redakteurin Leslie Schraut im Video. Auch interessant: Unsere Produkttipps auf Amazon

Auch interessant:

Elektroauto Mini Aceman Concept (2022)
Mini Aceman (2024) Zwischen Tradition und Moderne

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.