MG Marvel R (2021): Preis, Electric, Reichweite MG nennt Preis für den Marvel R

von Victoria Zippmann 12.10.2021

Mit dem MG Marvel R (2021) kommt ein neues Elektroauto nach Deutschland. Das wissen wir zu Preis und Reichweite des Electric-SUV.

Der MG Marvel R (2021), ein Produkt des chinesischen Konzerns Saic, soll zu einem Preis ab 39.420 Euro (Stand: Oktober 2021) künftig auch das deutsche Straßenbild prägen. Die Chines:innen wollen mit der britischen Traditionsmarke den europäischen Markt erobern. Das vollelektrische Kompakt-SUV ist aber keine Neuentwicklung, wie es den Anschein haben mag. Der Marvel R basiert auf dem Roewe Marvel X, ebenfalls aus den Reihen von SAIC, der seit 2018 als kompaktes Electric-SUV auf dem chinesischen Markt erhältlich ist. In China rollt der Marvel R weder als MG noch als Roewe vom Band: Das Elektroauto trägt ein "R" als Logo auf der Fronthaube und ist das erste Fahrzeug der neu etablierten R-Line, der Premium-Marke von Roewe. Premium ist also das Stichwort. Von außen betrachtet wirkt der Marvel R durch klare Kanten, dynamische Proportionen und leicht stromlinienförmige Schulterpartien durchaus elegant. Die Front bekommt durch große seitliche Lufteinlässe mit integrierten Scheinwerfern einen sportlichen Einschlag. Front wie Heck des MG Marvel R (2021) werden von einem Leuchtband durchzogen. Mehr zum Thema: Das ist das MG ZS EV Facelift

Neuheiten MG EHS Plug-in-Hybrid (2021)
MG EHS Plug-in-Hybrid (2021): Preis Das kostet das MG-SUV

Der Xpeng G3 (2020) im Video:

 
 

Preis und Reichweite des MG Marvel R (2021) Electric

In der stärkeren Version treiben drei E-Motoren alle vier Räder des MG Marvel R (2021) an und mobilisieren dabei 212 kW (288 PS) und 665 Newtonmeter Drehmoment. Das reicht laut Hersteller für einen Sprint von null auf 100 km/h in 4,9 Sekunden. Die 180-PS-Version muss mit zwei Motoren an der Hinterachse auskommen. Bei allen Modellen ist die Höchstgeschwindigkeit bei 200 km/h erreicht. Die im Unterboden des Fahrzeugs verstauten Batterien sollen eine Reichweite von 370 (Allrad) bis 402 Kilometer ermöglichen (laut WLTP) und lassen sich mit bis zu elf kW (Wechselstrom) laden. An Schnellladesäulen lässt sich der stets 70 kWh fassende Akku in 30 Minuten auf bis zu 80 Prozent aufladen. Optional können Fahrer:innen das Electric-SUV auch als Zugfahrzeug nutzen, die Anhängelast ist mit 750 Kilogramm jedoch relativ gering. Alles andere als gering sind die Maße des Touchscreens im Innenraum des MG Marvel R (2021). Satte 19,4 Zoll misst der Zentralbildschirm, der hochkant und leicht angeschrägt zwischen Mittelkonsole und Armaturenträger thront. Auf haptische Bedienelemente verzichtet MG weitestgehend.

Test MG ZS EV
MG ZS EV: Test Elektro-SUV von MG im Einzeltest

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.