close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Alle Infos zum BMW 1er

BMW 1er M Limousine: Illustration M-infizierte Kompaktlimousine!

Alexander Koch 11.09.2018

Kommt die BMW 1er M Limousine? Die Sportbehandlung durch die BMW M GmbH löst in dieser Illustration jedenfalls den "Will haben"-Effekt aus! Wir wissen, wie realistisch dieses Gedankenspiel ist.

Kaum hatte BMW seine die BMW 1er Limousine vorgestellt, hatte Photoshop-Künstler X-Tomi Design die China-Limousine schon auf M frisiert. So gut der BMW 1er M Limousine die gefräßige Front, die großen Alufelgen im typischen Doppelspeichen-Design und die seitlichen Kiemen auch stehen, dürften hartgesottene BMW-Fans mit der frontgetriebenen UKL-Plattform aber ihre Probleme haben. Zumal die Basis lediglich quer zur Fahrtrichtung montierte Vier- und Dreizylinder vorsieht. Da scheint es doch realistischer, dass die BMW 1er M Limousine ein Traum- beziehungsweise ein Photoshop-Gebilde bleibt und erst der deutsche Limousinen-Ableger des BMW 1er zum M mutiert: das BMW 2er Gran Coupé. Die Kompaktlimousine, die nach jetzigem Stand nicht vor 2019 auf den Markt kommt, wird aber gleichfalls auf der UKL-Basis aufbauen. Der Kritikpunkt aus Sicht hartgesottener und traditionsbewusster Bimmer-Fans wäre also nicht gelöst.

Neuheiten BMW 1er Limousine (2016)
BMW 1er Limousine (2016): Alle Informationen 1er-Limo für China am Start

Fakten zum BMW 1er im Video:

 
 

Über 350 PS in der BMW 1er M Limousine?

Daher könnte in der BMW 1er M Limousine eine Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor für den Vortrieb sorgen. Der aktuell stärkste Motor von BMW, der diesen Kriterien entspricht, leistet 252 PS. Mit einem über 100 PS starken E-Motor wären die 340 PS des aktuellen M140i locker überboten. Nach all den doch sehr theoretischen Überlegungen bleibt aber die Frage, ob BMW überhaupt einen M-Ableger für seine Kompaktlimousine vorsieht. Schielt man aber mal nach Stuttgart oder Ingolstadt, sieht man: Dort gibt es bereits Power-Kompaktlimousinen. Die logische Konsequenz: Ein BMW M2 Gran Coupé ist als Erlkönig schon bei ersten Tests erwischt worden!

Neuheiten BMW 2er Gran Coupé (2020)
BMW 2er Gran Coupé (2020): Preis/Innenraum Allradoptionen für das 2er Gran Coupé

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.