Ford Mustang mit Cummins-Diesel: Video Mustang mutiert zum Coal Runner

von AUTO ZEITUNG 08.09.2020
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Während der Diesel in Europa und gerade in Deutschland nach wie vor sehr beliebt ist, ist er in den USA eher verpönt: nichts neues. Doch auf den gemeinsamen Nenner, dass Sportwagen nicht mit Diesel fahren, konnten sich bislang alle Autofans einigen. Youtuber Westen Champlin dagegen dreht sein eigenes Ding: Er hat seinem Ford Mustang einen sogenannten Cummins-Dieselmotor eingepflanzt. Dabei gab es zahlreiche Probleme, die von Kraftstoffproblemen bis zu undichten Einspritzdüsen reichten. Aber jetzt läuft das Muscel Car – mit großem Turbo, viel Diesel und noch mehr Qualm, wie das Video unten eindrucksvoll zeigt. Oben im Video ist der Ford Mustang Mach-E zu sehen. Mehr zum Thema: Das ist der Ford Mustang Mach-E

Neuheiten Ford Mustang Facelift (2017)
Ford Mustang Facelift (2017): Preis, Motor & Crashtest Mustang Facelift erhält ein Upgrade

Der Ford Mustang mit Diesel im Westen Champlin-Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.