Alle Infos zum Ford Mondeo

Ford Mondeo Turnier Facelift (2019): Erste Fotos Ford Mondeo Turnier bekommt Facelift

von Sven Kötter 30.11.2018

Das Ford Mondeo Turnier Facelift kommt 2019 auf den Markt. Erste Fotos zeigen einen Erlkönig bei Testrunden. Optisch wird der Kombi dem Focus-Design angepasst. Unter der Hülle erwarten wir neue Assistenzsysteme und überarbeitete Motoren!

2019, also knapp vier Jahre nach Markstart, erwarten wir das Ford Mondeo Turnier Facelift. Der Mittelklasse-Kombi erhält ein dezent modifiziertes Design mit neuer Frontschürze, einem größeren Kühlergrill und neuen Heckleuchten. Die Form des Kühlergrills wird, den ersten Erlkönig-Fotos nach, dem des jüngst eingeführten Focus angepasst. Inwieweit die Scheinwerfer erneuert werden, lässt sich nicht sagen, da der abgeklebte Testwagen offensichtlich mit Leuchten des Vorfacelift-Modells ausgerüstet ist. Die Schürze ist gut getarnt, lässt aber dennoch Rückschlüsse auf eine geänderte Form zu. Die äußeren Lufteinlässe wachsen demnach in ihren Dimensionen. Am Heck sind die Leuchten größenteils abgeklebt. Im Gegensatz zur unverändert wirkenden Heckschürze, scheint die Leuchteinheit stärker überarbeitet zu werden. Mehr tun dürfte sich bei der Technik und den Motoren des Ford Mondeo Turnier Facelift (2019). So soll der Kombi gegen die teils viel jüngere Konkurrenz fit gehalten werden. Mehr zum Thema: Alle Informationen zum neuen Ford Edge

Neuheiten Ford Mondeo Facelift (2019)
Ford Mondeo Facelift (2019): Neue Fotos  

Ford gönnt dem Mondeo ein Facelift

Der Ford Focus Turnier (2018) im Video:

 
 

Erste Fotos vom Ford Mondeo Turnier Facelift (2019)

Wie in Amerika könnte das Ford Mondeo Facelift ab 2019 auch in Europa mit dem "Ford Co-Pilot360" genannten Fahrassistenzpaket vorfahren – und das serienmäßig. Unter dem etwas sperrigen Begriff vereint der Hersteller den Spurhalte-Assistent, ein automatisches Notbremssystem, den Totwinkel-Warner, sowie Rückfahrkamera und Fernlichtassistent. Unter der Haube dürften die Motoren eine Anpassung an die bald benötigte Euro-6d-Temp-Norm erfahren. Im Ford Edge wurde jüngst ein 2,0-Liter-Ecoblue-Diesel mit SCR-Kat präsentiert, der mit 190 und 238 PS angeboten wird. Eine neue Achtstufen-Automatik dürfte das aktuell verbaute DKG-Getriebe ersetzen. Künftig werdeb die Kölner auch einen Hybridantrieb im Ford Mondeo Turnier Facelift (2019) anbieten. Bislang rüstet man lediglich das Stufenheck mit dem alternativen Antrieb aus.

Neuheiten Ford Focus Turnier Active (2018)
Ford Focus Turnier (2018): Motor & Active  

Focus Turnier bekommt Active-Variante

Tags:
Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.