Porsche Macan/Audi Q5: Gebrauchtwagen Gebrauchte SUV von Porsche und Audi

von Klaus Uckrow 13.12.2021

Wer einen Audi Q5 oder einen Porsche Macan als Gebrauchtwagen kaufen möchte, wird schon unterhalb der 35.000 Euro fündig. Darauf sollte man achten!

Audi Q5 2.0 TFSI quattro für 28.600 €
Baujahr: 2017; durchschnittliche Laufleistung (DAT): 75.000 km
PositivGünstigere Preise und mehr Platz, höherer Fahrkomfort, kaum Mängel bei der HU, super verarbeitet
NegativWeniger fahrdynamisch als der Porsche Macan, teurer Unterhalt, immer noch hochpreisig
Porsche Macan 2.0 für 33.850 €
Baujahr: 2017; durchschnittliche Laufleistung (DAT): 75.000 km
PositivSehr fahrdynamisch mit exzellent abgestimmtem Fahrwerk, Porsche fahren zum akzeptablen Preis
NegativHohe Preise und Unterhaltskosten, mehr Mängel bei der HU, mehr Verbrauch, weniger Platz als im Q5

Der Audi Q5 2.0 TFSI quattro und der Porsche Macan 2.0 bieten auch als vier Jahre alte Gebrauchtwagen alles, was das Herz begehrt. Die Zeiten, in denen sich Gebrauchtwagen bei den Händlen die Reifen platt standen, sind vorerst vorbei. Lange Lieferfristen bei Neuwagen wegen des akuten Chip-Mangels der Industrie haben bei Autos aus zweiter Hand die Nachfrage und damit die Preise steigen lassen. Interessent:innen benötigen also auch hier Geduld – da könnte besonders ein Blick auf den Privatkundenmarkt hilfreich sein. Dort und bei den Händlern findet man zum Beispiel ein immer noch großes Angebot an gebrauchten Audi Q5 und Porsche Macan. Die beiden Mittelklasse-SUV sind auch mit den Einstiegs-Vierzylindern ordentlich unterwegs, auch wenn man natürlich keine Wunderdinge erwarten darf. Gerade beim Porsche dürften viele Käufer:innen deshalb lieber nach sechs Zylindern Ausschau halten. Der Ingolstädter hat etwas mehr Platz für Passagiere und Gepäck, der Porsche ist bei der Fahrdynamik mit direkter Lenkung und hervorragend abgestimmtem Fahrwerk. In dieser Klasse nicht zu schlagen. Beim Gebrauchtwagenkauf sollte man bei beiden SUV darauf achten, ein Exemplar mit adaptiven Dämpfern zu erwischen – das optionale Extra hebt beide auf ein anderes Komfort-Niveau. Ebenfalls interessant ist die geräuschdämmende Doppelverglasung, die bei schneller Fahrt die Ohren der Insass:innen entlastet. Mehr zum Thema: Unsere Produkttipps auf Amazon

Neuheiten Porsche Macan Facelift (2021)
Porsche Macan Facelift (2021): Preis & GTS Zweites Lifting macht GTS zum Boss

Der Audi Q5 (2020) im Video:

 
 


Audi Q5 & Porsche Macan als Gebrauchtwagen kaufen

Apropos schnell: Im Test der AUTOZEITUNG zeigte sich der Porsche Macan 2017 beim Durchzug des Motors und den Fahrleistungen sehr zurückhaltend. Der Audi, obwohl mit einem eng verwandten und nominell gleich starken Triebwerk ausgestattet, ging deutlich agiler zu Werke. Bis Tempo 180 fuhr der Audi Q5 einen Vorsprung von zwei Sekunden heraus. Und auch beim Testverbrauch konnte der Porsche mit 10,2 Liter Super auf 100 Kilometer nicht glänzen. Der Audi begnügte sich mit 1,2 Liter weniger. Das lag nicht nur am 50 Kilogramm höheren Leergewicht des Stuttgarters. Auch der Preis spricht nicht für den Porsche: Nach den Beobachtungen der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) wird der Basis-Macan des Jahres 2017 heute mehr als 5000 Euro teurer gehandelt als ein vergleichbarer Q5. Damit bleibt der alte Abstand bei den Neuwagen-Preisen auch bei den Gebrauchtwagen ungefähr erhalten. Bei der Verarbeitungsqualität ist von einem Preisunterschied allerdings nichts zu merken. Im Gegenteil: Der Q5 überzeugt mit prima Passgenauigkeit beim Interieur und wirkt hochwertiger. Da kann selbst der sehr gut verarbeitete Porsche nicht mithalten. Auch bei der Bedienung gaben sich die Ingolstädter etwas mehr Mühe und versuchten es mit Touchpad und Touchscreen. Beim Macan ist die Mittelkonsole mit einer Vielzahl von Knöpfen übersät. Die Prüfer der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung haben bei ihren Hauptuntersuchungen ebenfalls wenig am Audi Q5 zu kritisieren. Beim Porsche Macan sind auch jüngere Exemplare nicht vor Reifenschäden, ölfeuchten Motoren und defekten Abgasanlagen gefeit.

Neuheiten Audi Q5 Facelift (2020)
Audi Q5 Facelift (2020): Preis, S Line & Hybrid Hybrid-Update für das Q5 Facelift

 

Technische Daten des Audi Q5 2.0 TFSI quattro & Porsche Macan 2.0

AUTO ZEITUNG 20/2021Audi Q5 2.0 TFSI quattroPorsche Macan 2.0
Technik
Zylinder/Ventile pro Zylin.4/4; Turbo4/4; Turbo
Hubraum1984 cm³1984 cm³
Leistung185 kW/252 PS bei 5000 /min185 kW/252 PS bei 5000 /min
Getriebe/Antrieb7-Gang, Doppelkupplung, Allradantrieb7-Gang, Doppelkupplung,
Allradantrieb
Messwerte
Leergewicht (Werk)1720 kg1770 kg
Beschleunigung 0-100 km/h (Werk)6,3 s6,7 s
Höchstgeschwindigkeit (Werk)237 km/h229 km/h
Verbrauch auf 100 km (Werk)6,8 l S7,2 l S
CO2-Ausstoß (Werk)154 g/km167 g/km
Preise
Neupreis50.500 €56.264 €

von Klaus Uckrow von Klaus Uckrow
Unser Fazit

Auch als vier Jahre alte Gebrauchtwagen werden der Audi Q5 und der Porsche Macan immer noch hoch gehandelt, kommen aber mit den Vierzylindern in die finanzielle Reichweite von Normalverdienern. Der Q5 ist komfortabler, der Macan fahrdynamischer. Das größere Platzangebot und weniger Mängel sprechen für den Audi.

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.