close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Alle Infos zum Audi A4

Abt RS4-X: Tuning für den Audi RS 4 Limitiertes Abt-grade mit 530 PS

Alexander Koch 12.08.2022

Dieses Abt-grade hat den X-Faktor: Streng limitiert, stramm leistungsgesteigert und stark karbonisiert ist der Abt RS4-X nur bei ausgewählten Audi-Händlern erhältlich. Wir stellen das Tuning für den Audi RS 4 vor!

Nein, das X im Namen des auf 60 Fahrzeuge limitierten Sondermodells Abt RS4-X hat nichts mit Offroad oder SUV zu tun. Der X-Faktor ist neben der Limitierung natürlich das umfangreiche Tuning, das wir hier vorstellen, sowie der exklusive Vertrieb über Audi-Händler. Der gepimpte Sportkombi ist also in dieser Form nicht bei Abt Sportline in Kempten erhältlich. Dafür zeichnet die Tuningschmiede selbstredend für die Aufwertung des Ingolstädters verantwortlich. Beginnend bei der Optik, stechen die zahlreichen, in glänzendem Sichtkarbon ausgeführten Anbauteile ins Auge. Vorne geben ein Frontlippenaufsatz, Frontblades und -flics dem RS 4 das viel zitierte Überholprestige auf der linken Spur. Wer den Abt RS4-X schließlich vorbeiziehen lässt, darf einen Blick auf den Heckschürzeneinsatz, den Dachkantenspoiler sowie die klanggewaltige Edelstahlauspuffanlage mit vier Endrohren à 102 Millimeter Durchmesser werfen. Ganz sicher fallen dann auch die neu entwickelten, geschmiedeten Leichtmetallräder namens Abt High Performance BFS21 auf, die durch eine Kombination aus Doppel- und Y-Speichen einen ganz eigenständigen Charakter haben. Reifen der Größe 275/25 R21 sorgen für den nötigen Kontakt zur Fahrbahnoberfläche. Auch interessant: Unsere Produkttipps auf Amazon

Neuheiten Audi RS 4 competition plus (2022)
Audi RS 4 Avant Facelift (2019): B9 & Preis competition-Pakete für den RS 4

Ausblick auf den Audi A4 (2024) im Video:

 
 

Limitiertes Audi RS 4-Tuning: der Abt RS4-X

In Anbetracht der Leistungswerte erscheinen die Dimensionen keineswegs übertrieben: Per Steuergerät Abt Engine Control, zusätzlichem Wasserkühlerkit  und Luftansaugblende hebt Abt die Leistung des 2,9-Liter-V6-Biturbo auf 530 PS (390 kW) und 680 Newtonmeter Drehmoment an, immerhin 80 PS und 80 Newtonmeter mehr als im Serienzustand. So spurtet, nein fliegt der Abt RS4-X vielmehr in gerade einmal 3,8 Sekunden auf Landstraßentempo und nimmt damit seinem Serienbruder 0,3 Sekunden ab. Und dieser kommt auch mit optionalem Competition-Paket nicht über die 300er-Marke, die das Kemptener Pendant spielend reißt. Innen umgarnt der Powerkombi mit diversen Abt-Dekorblenden sowie Fußmatten, die, wie viele andere Anbauteile, das X-Logo tragen. Ein offizielles Preisschild hat der Abt RS4-X übrigens nicht. Das Basismodell kostet ab 86.500 Euro (Stand: August 2022).

Auch interessant:

Tuning Abt RS3-R (2022)
Abt RS3-R (2022) König der Giftzwerge
 

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.