Toyota: Elektroauto-Strategie/Wasserstoffmotor Toyota entwickelt Wasserstoff-Verbrennungsmotor

von AUTO ZEITUNG 19.08.2021
Inhalt
  1. Toyotas Elektroauto-Strategie & Forschung an der Feststoffbatterie
  2. Toyota erprobt Wasserstoffmotor
  3. Subaru und Toyota entwickeln gemeinsame Plattform für Elektroautos

Toyota bringt im Zuge seiner Elektroauto-Strategie eine ganze Reihe von neuen Stromern. Außerdem haben die Japaner:innen einen Wasserstoffmotor entwickelt, den sie im Motorsport erproben möchten.

 

Toyotas Elektroauto-Strategie & Forschung an der Feststoffbatterie

Toyota bringt im Zuge einer neuen Elektroauto-Strategie gleich eine ganze Reihe von Stromern auf den Markt. Toyotas Vizepräsident Shigeki Terashi hat angekündigt, bis 2030 weltweit 5,5 Millionen elektrifizierte Fahrzeuge verkaufen zu wollen, neben 4,5 Millionen Hybriden und Plug-in-Hybriden sollen auch eine Million emissionsfreie Autos darunter sein, die nur eine Brennstoffzelle oder eine Batterie an Bord haben. Bis 2050 will Toyota seine gesamte Flotte auf emissionsfreie Fahrzeuge umgestellt haben. Eine der Kerntechnologien der Elektroauto-Strategie von Toyota ist eine neuartige Antriebsbatterie mit Feststoffzellen: Toyota erster Prototyp dieser Batterie soll bei den olympischen Spielen demonstriert werden. Der Serieneinsatz soll voraussichtlich Mitte der 2020er-Jahren erfolgen. Alle großen Autohersteller forschen an der Feststoffbatterie, doch Toyota sieht sich bereits vor dem Durchbruch. Neben der Elektroauto-Strategie will Toyota auch an der Wasserstoff-Technologie festhalten.

Elektroauto
Hybrid- (PHEV) & Elektroautos (BEV): Vor- & Nachteile Fünf Mal E-Mobilität im Überblick

Das Toyota bZ4X Concept (2021) im Video:

 
 

Toyota erprobt Wasserstoffmotor

Das zeigt die Entwicklung eines neuen Wasserstoffmotors, der seinen Einsatz im Motorsport finden soll. Statt einer Brennstoffzelle, die Wasser- und Sauerstoff in elektrische Energie umwandelt, verbrennt der neue Wasserstoffmotor das Gemisch – und klingt dabei auch wie ein echter Verbrenner. Wie bei allen Wasserstoffantrieben entstehen auch hier keine CO2-Emissionen. Der 1,6 Liter große Dreizylinder-Motor vom Typ GE16-GTS trägt als Erprobungstriebwerk die neue Technik mit modifiziertem Kraftstoffversorgungs- und Einspritzsystem in sich, die eine schnellere Verbrennung als bei Benzinmotoren ermöglicht. Dadurch soll sich das Ansprechverhalten des Motors verbessern und die Vibrationen verringern, was sich wiederum positiv auf Fahrgefühl und Rückmeldung auswirken soll. Die Bewährungsprobe für den Wasserstoffmotor ist das 24-Stunden-Rennen in Fuji, Japan, das im Mai 2021 stattfindet. Dort soll der neue Wasserstoff-Verbrenner in einem allradgetriebenen Rennwagen auf Toyota Corolla-Basis an den Start gehen.

Elektroauto Toyota Mirai (2020)
Toyota Mirai (2020): Preis & Motor Toyota Mirai meistert den Crashtest

Toyota: Wasserstoffmotor
Der Wasserstoffmotor verbrennt ein Gemisch aus Wasser- und Sauerstoff. Foto: Toyota
 

Subaru und Toyota entwickeln gemeinsame Plattform für Elektroautos

Teil der neuen Elektroauto-Strategie im Hause Toyota ist eine Kooperation mit Subaru, die bereits im Juni 2019 offiziell geworden war. Die beiden Autobauer kooperieren bereits seit 2005 auf verschiedenen Feldern wie Entwicklung, Produktion und Vertrieb. Künftig wollen die japanischen Unternehmen auch eine gemeinsame Plattform für Elektroautos entwickeln und so ihre Antriebspaletten ausbauen. Die gemeinsame Basis soll sich für verschiedene Fahrzeugtypen – darunter Limousinen und SUV-Modelle – nutzen lassen. Auch die Entwicklung eines konkreten Modells ist schon in Planung: Toyota und Subaru arbeiten an einem elektrischen Kompakt-SUV für beide Marken, wie die Hersteller mitteilten. Bisher hat keiner der beiden ein Batterie-elektrisches Fahrzeug im Programm. Während Subaru vor allem seine langjährige Allradkompetenz in die Entwicklung einer gemeinsamen Plattform für Elektroautos mitbringt, will Toyota seine Elektrifizierungstechnik beisteuern.
Von Guido Reinking, Christina Finke & Victoria Zippmann

News Tesla Model S
CO2-Bilanz von Elektroautos (Batterie): Studien E-Autos laut Studie klimafreundlicher als Verbrenner

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.