Alle Infos zum Skoda Kodiaq

Skoda Kodiaq GT Facelift (2021): Deutschland Kommt der Kodiaq GT zu uns?

von Tim Neumann 28.06.2021

In seinem ersten Lebensabschnitt blieb er uns verwehrt. Könnte das Skoda Kodiaq GT Facelift (2021) bessere Chancen haben, zu uns nach Deutschland zu kommen? Wir schätzen die Chance und den etwaigen Preis ein.

Wie das Skoda Kodiaq GT Facelift (2021) aussehen könnte, hat Illustrator X-Tomi Design bereits vorgezeichnet. Allerdings ist das SUV mit Coupé-ähnlicher Dachlinie laut Skoda nach wie vor nicht für den deutschen Markt vorgesehen. Unklar ist außerdem, ob der Kodiaq in China die gleiche Modellpflege erhält wie hierzulande. Sollte dem so sein, dürfte der GT genau wie der aufgefrischte Kodiaq eine höher aufragende Front samt schmalerer Scheinwerfer und neu gestaltetem Kühlergrill erhalten. Dahinter arbeiteten im SUV-Coupé bisher zwei Benziner mit 186 bis 220 PS. Für den deutschen Markt wären darüber hinaus Dieselantriebe von 150 bis 200 PS sowie ein sportliches RS-Modell mit 245 Benziner-PS interessant gewesen. Die Kraftübertragung des Skoda Kodiaq GT Facelifts (2021) könnte wie im klassischen Kodiaq wahlweise mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder mit einem Siebengang-DSG vonstatten gehen – optional über alle vier Räder. Mehr zum Thema: Der Skoda Kodiaq im Fahrbericht

Neuheiten Skoda Kodiaq Facelift (2021)
Skoda Kodiaq Facelift (2021): Preis & Ambition Das ist der Preis für das Kodiaq Facelift

Der Skoda Enyaq (2021) im Video:

 
 

Deutschland-Chancen & Preis des Skoda Kodiaq GT Facelift (2021)

Der Innenraum des Skoda Kodiaq GT Facelifts (2021) dürfte sich ebenfalls am überarbeiteten Steilheck-Bruder orientieren. An Bord wären dann ein 8,0 bis 9,2 Zoll großer Touchscreen für die Multimedia-Funktionen sowie optional ein 10,25 Zoll großes digitales Cockpit. Darüber hinaus könnten dort auch Massagesitze mit Belüftungsdüsen Einzug halten. Sollte das Skoda Kodiaq GT Facelift (2021) doch noch nach Deutschland kommen sollte, dürfte er sich preislich über dem normalen Kodiaq (29.990 Euro, Stand: Mai 2021) platzieren. 2018 scheiterte die Einführung in Europa an mangelnden Produktionskapazitäten. Mehr zum Thema: Der Skoda Kodiaq RS im Fahrbericht

Neuheiten Skoda Kodiaq RS Facelift (2021)
Skoda Kodiaq RS Facelift (2021): Innenraum Kodiaq RS-Preis offiziell

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.