Alle Modelle

Polestar Polestar 1

Polestar 1

Mit dem Polestar 1 zeigt die frisch zum eigenen Autohersteller ausgebaute Tochterfirma von Volvo ihr erstes Modell, das als Kleinserie von jährlich 500 Stück noch 2019 auf den Markt kommen soll. Dürfte sich der Bedarf an zweitürigen Coupés mit Hybridantrieb – zwei E-Maschinen hinten, ein Vierzylinder-Verbrenner vorne – und 600 PS noch vergleichsweise überschaubar halten, sollen später ein Mittelklassemodell und ein SUV für die nötigen Stückzahlen sorgen. Mit einer Karbonkarosserie und vorausschauend-adaptiven Dämpfern obliegt es aber dem Polestar 1, die Aufmerksamkeit auf die neue Firma aus Schweden zu ziehen. Apropos Aufmerksamkeit: Da sich Polestar als eigene Marke definieren darf, kann es zwar das typisch barocke Volvo-Design übernehmen, es darf aber eben auch aggressiver sein und dicker auftragen. So erinnern die Scheinwerfer mit dem Hammer-ähnlichen Tagfahrlicht, der Kühlergrill und die Rückleuchten an Volvo, die breite Spur, die großen Alufelgen und die gefräßigen Lufteinlässe sprechen da aber schon eine ganz eigene Designsprache. Ob das ankommt, zeigt sich ab 2019!

Copyright 2018 autozeitung.de. All rights reserved.