Alle Infos zum Mercedes E-Klasse

Mercedes-AMG E 53 Cabrio Facelift (2020): Preis Geliftetes E 53 Cabrio ab sofort bestellbar

von Sven Kötter 25.09.2020

Das Mercedes-AMG E 53 Cabrio Facelift (2020) setzt auf Sechszylinder-Motor und Mild-Hybrid-Technik. Alle Informationen zur Überarbeitung und zum Preis des Cabriolets!

Als Mercedes-AMG E 53 Cabrio Facelift geht das Power-Cabrio ab 2020 umfangreich überarbeitet in seine zweite Lebenshälfte. Der Preis liegt mit 87.690 Euro auf dem Niveau des Vorgängers (Stand: Juli 2020). Nach wie vor sorgt ein 3,0-Liter-Sechszylinder für standesgemäße Fahrleistungen. Das Aggregat leistet dank Turbolader und elektrischem Zusamtzverdichter 435 PS und hat ein maximales Drehmoment von 520 Newtonmetern. Ein Startergenerator kann kurzzeitig bis zu 16 kW (22 PS) und 250 Newtonmeter beisteuern – den so genannten "EQ Boost". Dank serienmäßigem, vollvariablem Allradantrieb dürfte die Kraft verlustfrei auf die Straße kommen. Für den Standardsprint auf 100 km/h gibt Mercedes 4,6 Sekunden an. Mit optionalem AMG Driver's Package lässt sich die Höchstgeschwindigkeit von 250 auf 270 km/h anheben. Zum Serienumfang gehört ein Neunstufen-Automatikgetriebe, das mit kurzen Schaltzeiten und einer Zwischengasfunktion überzeugen soll. Manuelle Eingriffe sind über Schaltpaddel hinter dem neu gestalteten AMG Performance-Lenkrad möglich. Ein Novum für das Mercedes-AMG E 53 Cabrio Facelift (2020) ist das optionale AMG Dynamic Plus Paket. Es umfasst unter anderem einen Race- und einen Drift-Modus sowie rot lackierte Bremssättel. Mehr zum Thema: Das ist der Mercedes-AMG E 63

Neuheiten Mercedes E-Klasse Cabrio Facelift (2020)
Mercedes E-Klasse Cabrio Facelift (2020): Preis Mercedes liftet das E-Klasse Cabrio

Die Vorstellung des Mercedes E-Klasse Facelift im Video:

 
 

Der Preis des Mercedes-AMG E 53 Cabrio Facelift (2020)

Das Design des Mercedes-AMG E 53 Cabrio Facelift (2020) erfährt eine behutsame Überarbeitung. Die neuen Scheinwerfer geben dem Cabriolet im Zusammenspiel mit dem überarbeiteten Kühlergrill ein entschlosseneres Gesicht. Die vier Endrohre am Heck erstrahlen in Silberchrom oder optional, als Bestandteil des AMG Night-Pakets, in Hochglanzschwarz. Serienmäßig steht der E 53 auf 19-Zoll-Felgen, 20-Zöller sind ebenfalls erhältlich. Graphitgrau metallic und Brillantblau magno erweitern die Farbpalette. Der Innenraum wird vom Widescreen-Cockpit dominiert, das sowohl die digitalen Anzeigen, als auch den zentralen Infotainment-Bildschirm beherbergt. Die neueste MBUX-Generation garantiert im Mercedes-AMG E 53 Cabrio Facelift (2020) modernste Konnektivität. Mehr zum Thema: Das Mercedes-AMG E 53 Facelift im Fahrbericht

Neuheiten Mercedes-AMG E 53 Coupé Facelift (2020)
Mercedes-AMG E 53 Coupé Facelift (2020): Preis E 53 Coupé ab 82.285 Euro

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.