Alle Infos zum Maserati Ghibli

Maserati Ghibli Trofeo (2020): Preis & Innenraum Als Trofeo fährt der Ghibli mit V8

von Victoria Zippmann 11.08.2020

Der Maserati Ghibli Trofeo (2020) gehört zu den schnellsten Straßenautos, die Maserati jemals gebaut hat. Der V8-Motor verleiht der Limousine 580 PS. Alle Informationen zum Preis und dem Innenraum!

Der Maserati Ghibli Trofeo (2020) macht das 580 PS-Trio komplett. Der vom Quattroporte und Levante Trofeo bekannte 3,8-Liter-Achtzylinder mit zweifachem Twin-Scroll-Turbo hält nun auch unter der Haube des Ghibli Einzug. Damit gehört er, zusammen mit dem Quattroporte Trofeo, zu den schnellsten Geschossen, die Maserati jemals in Serie auf die Straße gebracht hat. Das maximale Drehmoment von 730 Newtonmeter entfaltet der "kleine" Trofeo ab 2250 Touren. Die Acht-Stufen-Automatik Marke ZF transferiert die gesamte Power auf die Hinterräder. So gerüstet, schiebt sich der Ghibli Trofeo in 4,3 Sekunden voll null auf Tempo 100. Dann marschiert die Limousine weiter bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 326 km/h. Damit die Bodenhaftung auch bei schlechter Fahrbahn oder hohen Geschwindigkeiten stimmt, optimiert die sogenannte "Intregrated Vehicle Control" (IVC) sowohl Traktion als auch Stabilität. Zusätzlich stimmt das "Skyhook"-System die Dämpfer adaptiv ab, um Nick- und Wankbewegungen zu minimieren. Wer die Sportlichkeit des Maserati Ghibli Trofeo (2020) voll auskosten möchte, dem steht zusätzlich der Fahrmodus "Corsa" zur Verfügung, der die Gasannahme sensibilisiert und die Lauch Control bietet. Mehr zum Thema: Das ist der Maserati Quattroporte Trofeo

Neuheiten Maserati Ghibli Hybrid (2020)
Maserati Ghibli Facelift (2018): Preis & Hybrid Ghibli jetzt auch als Hybrid erhältlich

Die Maserati Trofeo-Modelle im Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Preis und Innenraum des Maserati Ghibli Trofeo (2020)

Zu einem Preis von 127.415 Euro (Stand: August 2020) bietet der Maserati Ghibli Trofeo (2020) aber nicht nur sportliche Technik. Auch die Optik verrät, was unter der Karosserie steckt: Neben Spoilerelementen zieren den starken Ghibli eine modifizierte Einfassung am Stoßfänger und ein Heckdiffusor. Auf der Motorhaube sorgen zwei Luftauslässe für eine bessere Wärmeabfuhr. Als i-Tüpfelchen prangen Trofeo-Schriftzüge über den seitlichen, nun rot eingefassten Luftauslässen an den vorderen Kotflügeln und die italienische Flagge an der B-Säule. 21-Zoll große Aluminium-Schmiederäder machen das sportliche Design komplett. Im Innenraum nimmt der Fahrer auf Sportsitzen in Vollnarbenleder Platz, veredelt mit Kontrastnähten, Trofeo-Logo und Maserati-Dreizack. Im Armaturenbrett ist ein von 8,4 auf 10,1 Zoll gewachsener Touchscreen integriert. Er bietet Zugang zum umfangreichen Multimediasystem "Maserati Inelligent Assistant" (MIA) und diversen Onlinediensten. Konnektivität via Apple CarPlay und Android Auto sowie kabelloses Laden des Smartphones gehört ebenfalls zur Ausstattung des Maserati Ghibli Trofeo (2020). Mehr zum Thema: Das ist der Maserati Levante Trofeo

Neuheiten Maserati Ghibli Kombi
Maserati Ghibli Kombi: Illustration So schön könnte der Ghibli Kombi sein

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.