Alle Infos zum Kia Stinger

Kia Stinger Facelift (2020): Preis, PS & Innenraum Kia arbeitet am Stinger-Update

von Victoria Zippmann 11.05.2020

Erste Fotos zeigen das Kia Stinger Facelift (2020) als stark getarnten Erlkönig. Mit welchen Updates die Koreaner den Stinger aufpeppen, ist ebenso unklar wie der neue Preis. Mehr PS und ein überarbeiteter Innenraum sind wahrscheinlich.

Das Kia Stinger Facelift (2020) ließ sich jüngst als Erlkönig ablichten. Die starke Tarnung lässt noch keine Einblicke zur kommenden Optik zu. Leichte Änderungen in Form einer schärfer gezeichneten Front und einer markanteren Heckschürze sind aber durchaus denkbar. Größere Änderungen sind hingegen nicht zu erwarten. Das Design des 2017 auf dem Markt erschienen Stinger stammt aus der Feder der Designer Peter Schreyer und Gregory Guillaume und ist schließlich auch heute noch ein Hingucker. Leider verkauft sich das Leuchtturm-Modell der koreanischen Marke in Deutschland nur schleppend. Im Netz kursieren gar Gerüchte, dass der sportlichen Mittelklasse selbst mit dem Kia Stinger Facelift, das in Südkorea noch 2020 erscheinen könnte, keine lange Zukunft mehr vergönnt ist. Mehr zum Thema: Vorhang auf für den Kia Optima

Neuheiten Kia ProCeed GT (2019)
Kia ProCeed GT (2019): Motor & Ausstattung Sportlicher Shooting Brake mit 204 PS

Der Kia Sorento im Video:

 
 

Preis, PS & Innenraum des Kia Stinger Facelift (2020)

Doch konzentrieren wir uns auf das Kia Stinger Facelift (2020) selbst, von dem der Innenraum am meisten profitieren könnte:  Zwar ist auf den ersten Fotos des Erlkönigs lediglich ein verhülltes Armaturenbrett auszumachen, doch bietet sich für die Modellpflege das neueste Online-Multimedia-System an. Das ist aus dem XCeed bekannt und bringt einen großen 10,25-Zoll-Touchscreen mit sich. Ob die Motorisierungen ebenfalls ein Upgrade erfahren, bleibt abzuwarten. Wir spekulieren auf leichte PS-Kur durch Mildhybridisierung. Das derzeitige Topmodell fährt mit einem 3,3 Liter großen V6-Turbomotor sowie 366 PS und 510 Newtonmeter vor, der kleinere Vierzylinder-Beziner leistet 245 PS. Als Diesel steht der 2,2-Liter-Vierzylinder mit 200 PS in der Liste. Der Preis für das Kia Stinger Facelift (2020) ist noch unbekannt, das Basismodell ist derzeit für 44.490 Euro erhältlich.

Fahrbericht Kia ProCeed GT (2019)
Neuer Kia ProCeed GT (2019): Erste Testfahrt Sportlicher Koreaner überzeugt

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.