Alle Infos zum Ford Galaxy

Ford Galaxy (Modellpflege 2018): Preis Neue Motoren für den Galaxy

von Max Sonnenburg 17.09.2018
Eckdaten
Bauzeitraumseit 2015
AufbauartenVan
Türen4/5
Abmessungen (L/B/H)4848/1916/1747 mm
Leergewicht1708 kg
Leistungvon 120 bis 240 PS
AntriebsartenVorderrad/Allrad
Getriebeartenmanuell/Automatik
KraftstoffartenBenzin/Diesel
AbgasnormEuro 6
Grundpreisab 33.300 Euro

Den Ford Galaxy gibt es ab September 2018 mit neuen Motoren und Ausstattungslinien. Wir verraten, was sich am Preis und der Ausstattung geändert hat. Im Ford-Programm ist der dritte Galaxy seit 2015.

In den Ausstattungslinien Trend, Business-Edition und Titanium ist der Ford Galaxy zum Preis ab 33.850 Euro seit 2015 im Handel. Die im September 2018 neu eingeführten Diesel-Motoren sollen dem Ford Galaxy zu mehr Leistung und einer besseren Kraftstoffeffizienz verhelfen. Zur Auswahl stehen jeweils 2,0-Liter-EcoBlue-Diesel-Motoren, die zwischen 120 PS und 240 PS leiten und die aktuellen Euro 6d-TEMP-Anforderungen erfüllen. Der 240 PS starke Diesel verfügt über zwei Turbolader. Bei niedrigen Drehzahlen soll ein Niederdruck-Turbolader für ein direktes Ansprechverhalten sorgen. Bei höheren Drehzahlen übernimmt der Hochdruck-Turbolader. Als einziger Benziner wird ein 1,5 Liter Motor mit 165 PS angeboten. Serienmäßig ist der Ford Galaxy mit einem manuellen 6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet. Optional sind die 150 PS, die 190 PS und die 240 PS Diesel-Modelle auch mit einem Achtgang-Automatik-Wandlergetriebe erhältlich. Das Getriebe passt die Schaltvorgänge dem jeweiligen Fahrstil an. Um gleichmäßige Gangwechsel zu garantieren werden zusätzlich Fahrzeug- und Umgebungsparameter herangezogen. In Kombination mit dem neuen Automatik-Getriebe lässt sich der Ford Galaxy mit einem Tempomat ausrüsten, der auch im Stop-and-go-Verkehr automatisch die Geschwindigkeit regelt. Wahlweise kann der Galaxy mit einem Allrad-Antrieb geordert werden, der das Drehmoment stufenlos zwischen den Rädern verteilt und somit stets für Grip sorgt. 

Fahrbericht Ford Galaxy (2015)
Neuer Ford Galaxy (2015): Erste Testfahrt  

Neuer Galaxy ausgereift wie nie

Der Ford Galaxy im Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Ford Galaxy 2018 mit neuen Motoren: Preis ab 33.850 Euro

Aufpreispflichtig ist der Ford Galaxy mit einem Tot-Winkel-Assistenten ausgestattet, der den rückwärtigen Verkehr bereits ab 18 Metern Entfernung erkennt. Adaptive LED-Scheinwerfer, deren Lichtkegel sich automatisch der jeweiligen Fahrsituation anpassen sind ebenso an Bord wie ein Assistent, der nicht nur Ein-, sondern auch Ausparken kann. Mittels Sprachbefehl lassen sich Klimaanlage, Smartphone und Audio-, beziehungsweise Navigationsfunktionen bedienen. Kompatibel ist das Ford-SYNC-3-Sprachsystem mit Apple CarPlay und Android Auto. In der Ausstattungslinie "Titanium" und "ST-Line" verfügt der Ford Galaxy über die sogenannte "Active Noise Cancellation-Technolgie", welche Außengeräusche elektronisch reduziert. Neu zur Auswahl stehen die Außenfarben "Chroma-Blau-Metallic" und "Pyrit-Silber Metallic".

Test Ford Galaxy 2.0 TDCI
Ford Galaxy 2.0 TDCI: Test  

Diesel-Van Galaxy im Check

 

 

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.