Alle Infos zum Dacia Dokker

Dacia Dokker (2020): Erste Fotos Hier fährt der neue Dacia Dokker

von Sven Kötter 08.08.2019

Voraussichtlich 2020 kommt der nächste Dacia Dokker auf den Markt. Der Hochdachkombi behält, wie erste Fotos zeigen, seine Schiebe- und Flügeltüren. Optisch sind Parallelen zum kommenden Kangoo erkennbar.

Der Dacia Dokker, der günstigste Hochdachkombi auf dem Markt, dürfte 2020 in zweiter Generation erscheinen. Erste Fotos eines Erlkönigs zeigen die typische Grundform mit hoch aufragendem Fahrgastraum. Seitliche Schienen verraten die Schiebetüren, die einen platzsparenden Zugang zum Fond garantieren. Am Heck kommen wie bislang seitlich angeschlagene Flügeltüren zum Einsatz. Wie viel Stauraum sich dahinter verbirgt, lässt sich noch nicht sagen. Ob die Neuauflage das beachtliche Kofferraumvolumen des Vorgängers von 800 bis 3000 Litern toppen kann? Unklar ist auch, wie viel vom neuen Kangoo im Dokker stecken wird. Das Renault-Modell startet zeitgleich, was einen Technik-Transfer wahrscheinlich macht. Um den Preisabstand zu wahren, wird wohl bei Materialien und Technik gespart. So fällt auf, dass der Dacia Dokker (2020) lediglich vier Radbolzen pro Rad hat, während der französische Hochdachkombi fünf besitzt. Die Motorenpalette wird wohl verschiedene Benzin- und Dieselmotoren umfassen, die im Konzernregal auf ihren Einsatz warten. Schon die aktuelle Generation ist mit dem modernen 130 PS starken 1,33-Liter-Vierzylinder-Turbo-Benziner zu haben – ein Aggregat, das auch ab 2020 im kommenden Dacia Dokker Verwendung finden dürfte. Zudem gilt eine LPG-Variante als wahrscheinlich. Mehr zum Thema: Renault testet den neuen Kangoo

Neuheiten Dacia Duster (2017)
Dacia Duster (2018): Motor & Ausstattung (Update!) Neue Turbobenziner für den Duster

Der Dacia Duster im Fahrbericht:

 
 

Erste Fotos vom Dacia Dokker (2020)

Auch vom nächsten Dacia Dokker (2020) erwarten wir eine Lieferwagenvariante, die den Namenszusatz "Express" trägt. Diese dürfte wie schon bislang einen konkurrenzlos großen Kofferraum zum kleinen Preis bieten. Der Dokker Express der ersten Generation bietet ein nutzbares Volumen zwischen 3,3 und 3,9 Quadratmetern und eine Nutzlast von bis zu 694 Kilogramm.

Vergleichstest Lada Vesta/Dacia Logan
Dacia Logan MCV/Lada Vesta: Test Billig-Kombis im Vergleich

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.