Alle Infos zum BMW X4

BMW X4 M40i Facelift (2021): Preis X4 M40i bringt gewohnte Leistung im neuen Kleid

von Victoria Zippmann 14.06.2021

Das BMW X4 M40i Facelift (2021) wird vom Reihensechszylinder mit 360 PS angefeuert. Die technischen Daten bleiben dahingehend als gleich. Neu ist die Optik und der Preis.

Wie umfangreich das BMW X4 M40i Facelift (2021) überarbeitet wurde, wird auf den ersten Blick deutlich. Die Frontschürze, der markantere schwarze Nierengrill, zehn Millimeter schmalere Scheinwerfer mit Voll-LED-Technik. Optional gibt es sogar Laserlicht mit 650 Metern Reichweite. Weniger spannend geht es am Heck weiter: Hier zieren schwarze Rahmen die neue LED-Grafik, der untere Teil der Heckschürze erstrahlt in glänzendem Schwarz. Im Innenraum wird es edler. Blickfang sind nicht nur die digitale Instrumententafel, sondern auch der 12,25 oder optional 12,3 Zoll große Zentral-Touchscreen, der freistehend auf das Armaturenbrett aufsetzt. Fahrer:innen und Beifahrer:innen nehmen serienmäßig auf Sportsitzen Platz. Auf der Mittelkonsole und auf dem Multifunktionslenkrad thront im BMW X4 M40i (2021) das Logo der BMW M GmbH. Zur Serienausstattung gehören obendrein Sportabgasanlage, -bremse, und -fahrwerk aus dem Hause M. Der Allradantrieb ist deutlich heckbetonter ausgelegt, die Performance Control in der dynamischen Stabilitätskontrolle soll zudem Dynamik und Traktion optimieren. Mehr zum Thema: Das ist der BMW X3 M

Neuheiten BMW X3 Facelift (2021)
BMW X3 Facelift (2021): Hybrid, M40i, Preis BMW frischt den X3 rundum auf

Das BMW X4 Facelift (2021) im Video:

 
 

Preis & technische Daten des BMW X4 M40i Facelift (2021)

Unter der Haube des BMW X4 M40i Facelift (2021) verrichtet auch weiterhin ein Reihensechszylinder mit drei Litern Hubraum seinen Dienst. Wie gewohnt leistet er 360 PS und liefert ein maximales Drehmoment von 500 Newtonmeter. Der Sprint von null auf 100 km/h dauert 4,9 Sekunden. Die Spitzengeschwindigkeit hat BMW auf 250 km/h begrenzt. Für verbesserte Sicherheit und Komfort soll der Driving Assistant Professional mit neuen Funktionen sorgen. Dazu gehören eine bis 210 km/h nutzbare aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop-&-Go-Funktion, ein Vorfahrts- und Kreuzungswarner sowie ein Nothalte- und Rettungsassistent. Optional fährt auch der Drive Recorder mit. Er nutzt die Kameras der Fahrerassistenzsysteme und kann die Umgebung aufzeichnen. Den genauen Preis des BMW X4 M40i Facelift (2021) hat der Hersteller noch nicht genannt. Folgt man dem aktuellen Preisaufschlag auf den Basispreis, der beim Facelift bei 55.000 Euro liegen wird (Stand: Juni 2021), dürfe das M40i Facelift auf einen Preis von rund 77.000 Euro kommen. Marktstart ist August 2021.

Neuheiten BMW X4 M Facelift (2021)
BMW X4 M Facelift (2021): Competition & Preis BMW überarbeitet den X4 M

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.