Alle Infos zum BMW 8er

BMW 8er Gran Coupé (2019): Motor & Ausstattung 8er-Reihe wird zur Modellfamilie

von Stefan Miete 19.06.2019

Das BMW 8er Gran Coupé ergänzt im September 2019 die 8er-Modellfamilie, glänzt mit den von Coupé und Cabrio bekannten Motoren und einer luxuriösen Ausstattung!

Mit dem BMW 8er Gran Coupé (2019) stellt der Münchener Autobauer den beiden offenen und geschlossenen Zweitürern einen Viertürer zur Seite. Dementsprechend vermag das Design – ganz im Stile des 8er Coupés – kaum noch zu überraschen. Die längeren Proportionen hingegen fallen sofort auf: Mit knapp 1,42 Metern fällt das 5,08 Meter lange Sportmodell um gut sechs Zentimeter höher aus als der Zweitürer. Der Radstand nimmt um gut 20 Zentimeter und die Außenlänge um 23 Zentimeter zu. So wurde Raum geschaffen für eine Rückbank, die je nach Konfiguration für zwei bis drei Personen Platz bietet. Diese können auf serienmäßigen Ledersitzen Platz nehmen und auf Wunsch durch ein 1,5 Quadratmeter großes Panorama-Glasdach in den weißblauen Himmel schauen. Typisch für die Baureihe wie nun auch für den BMW 8er Gran Coupé (2019) ist ein umfangreiches Angebot an Assistenzsystemen, das vom Querverkehrswarner über den seitlichen Kollisionsschutz bis hin zum "Parking Assistant Plus" reicht. Mit letzterem kann das Auto per Funkschlüssel von außen geparkt werde. Mehr zum Thema: Erste Informationen zum BMW M8 Gran Coupé

Neuheiten BMW 8er (2018)
BMW 8er (2018): Motor & Ausstattung 840i mit Sechszylinder und 340 PS

BMW 8er Gran Coupé (2019) im Teaser-Video:

 
 

Die Motoren des BMW 8er Gran Coupé (2019)

LED-Scheinwerfer sind beim BMW 8er Gran Coupé (2019) Standard, als Extra bietet BMW ein bis zu 600 Meter weit reichendes Laserlicht an. Im Gegensatz zu den Konkurrenzmodellen Porsche Panamera und dem viertürigen Mercedes-AMG GT bietet BMW einen Diesel an: Im Bug des 840d xDrive Gran Coupé steckt ein 320 PS starker 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Biturbodiesel. Mehr Leistung bietet der 340 PS kräftige 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Biturbo-Benziner im 840i Gran Coupé. Die Spitze markiert der bekannte 4,4-Liter-V8-Biturbo, der mit saftigen 530 PS zu Werke geht und den M850i xDrive in nur 3,9 Sekunden auf Tempo 100 katapultieren soll. Preise für das BMW 8er Gran Coupé (2019) gibt es drei Monate vor Marktstart noch nicht, das günstigste (zweitürige) Coupé gibt es für exakt 100.000 Euro. Mehr zum Thema: Erste Informationen zum BMW M8

Neuheiten BMW 8er Cabrio (2019)
BMW 8er Cabrio (2019): Motor & Ausstattung BMW stellt 840i xDrive vor

Tags:
NEWSLETTER
Melden Sie sich hier an!
Beliebte Marken

AUTO ZEITUNG 16/2019AUTO ZEITUNGAUTO ZEITUNG 16/2019

Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.