close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Audi Q3/VW Tiguan: Gebrauchtwagen kaufen Knappes Gebrauchtwagen-Angebot bei Audi Q3 und VW Tiguan

AUTO ZEITUNG 13.07.2022
Inhalt
  1. Audi Q3 & VW Tiguan als Gebrauchtwagen kaufen
  2. Gebrauchtwagen-Preise hoch, das Angebot knapp
  3. Empfehlungen: Antriebe & Extras für den Audi Q3
  4. Empfehlungen: Antriebe & Extras für den VW Tiguan
  5. Technische Daten & Gebrauchtwagenpreise des Audi Q3 und VW Tiguan

Corona, Chipkrise, Teilemangel: Weil Neuwagen rar sind, werden auch Gebrauchtwagen immer teurer. Selbst bei Erfolgsmodellen wie dem VW Tiguan und dem Audi Q3 lohnt sich ein penibler Blick, um Fehlgriffe zu vermeiden. Im Gebraucht-Ratgeber informieren wir über Preise, Mängel und empfehlenswerte Motoren wie Ausstattungselemente.

Die Gebrauchtwagenpreise, darunter natürlich auch für die besprochenen Audi Q3 und VW Tiguan, sind weiterhin im Steigflug: Im Vergleich zum Vorjahresmonat kletterten sie im Mai 2022 um sagenhafte 26,7 Prozent. Laut DAT erzielen dreijährige Benziner derzeit noch 67,6 Prozent ihres ehemaligen Listenpreises, und vergleichbare Diesel können im Schnitt für 65,3 Prozent des ehemaligen Preises abgesetzt werden. In der Vergangenheit galten solche Preise höchstens für ein- bis zweijährige Gebrauchtwagen. Wie eng es auf dem Markt momentan zugeht, zeigt eine weitere Kenngröße: Laut mobile.de liegt die Zahl der Fahrzeug-Standtage auf der Online-Plattform derzeit im Durchschnitt bei lediglich 77,4. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sank dieser Wert um 21,4 Prozent. Eine Folge: Erfolgsmodelle wie der VW Tiguan sind als Gebrauchtwagen ziemlich rar. Zum 1. Januar 2022 waren laut KBA in Deutschland zwar insgesamt mehr als 684.000 des Kompakt-SUV zugelassen, zum Verkauf stehen beispielsweise bei mobile.de aber nur rund 14.700 Exemplare oder 2,14 Prozent aus dem Bestand. Zusätzlich listet das Gebrauchtwagenportal knapp 2700 der seit 2017 angebotenen Langversion. Heycar, die Volkswagen-eigene Vermarktungsplattform, bietet derzeit knapp 8500 Tiguan an (inklusive der Langversion Allspace). Entsprechend ambitioniert sind die Preisvorstellungen für den Familien-Liebling. Bei mobile.de geht es für "fahrfähige und unfallfreie" 08er-Modelle bei 5500 Euro los. Wohlgemerkt nicht selten mit Laufleistungen zwischen 200.000 und 400.000 Kilometern. Diese sprechen zwar für die grundsätzlichen Langzeitqualitäten des Verkaufsschlagers, doch teure Reparaturen sind bei solchen Langläufern selbst bei intensiver Prüfung kaum auszuschließen. Auch interessant: Unsere Produkttipps auf Amazon

Neuheiten VW Tiguan Facelift (2020)
VW Tiguan Facelift (2020): Preis & R Line Das kostet das Tiguan Facelift

Leslie checkt das VW T-Roc Facelift im Video:

 
 

Audi Q3 & VW Tiguan als Gebrauchtwagen kaufen

Beim Portal Heycar, das maximal acht Jahre alte Fahrzeuge mit bis zu 150.000 Kilometern anbietet, starten die Preise für einen gebrauchten VW Tiguan bei knapp 13.000 Euro (Bj. 2014, 122 PS, Benziner). Dafür gibt es hier grundsätzlich eine Garantie, was zwar nicht vor hohen Preisen bewahrt, aber zumindest das Risiko minimiert. Schauen wir noch etwas tiefer ins aktuelle Angebot: Bei mobile.de (alle Modelljahre seit 2007 im Angebot) überwiegen immer noch klar die Dieselmodelle (8.400, 57,1 Prozent), Benziner werden etwa 6200 angeboten. Knapp 9800 (67 Prozent) der Tiguan-Offerten verfügen über ein automatisches DSG-Getriebe, etwa 6000 über Allradantrieb und nur rund 1150 über die bei älteren Modellen (der Tiguan II verfügt ab Werk über leuchtstarke LED-Scheinwerfer) empfehlenswerten Xenon-Leuchten, Aufpreis 2008: 1200 Euro. Bei der jüngeren XL-Variante Allspace liegt der Automatik-Anteil erwartungsgemäß noch deutlich höher (89 Prozent). Annähernd drei Viertel der Gebrauchtwagen-Offerten verfügen hier über Allradantrieb. Angesichts des allgemeinen Benziner-Vormarschs überraschend: Mehr als 73 Prozent des Allspace-Angebots bei mobile.de sind Diesel (ab 2018 Umstellung auf Euro 6d-Temp). Die Allspace-Inserate starten bei etwa 19.000 Euro. Bei Heycar ergibt sich wegen der abweichenden Angebotsstruktur ein etwas anderes Bild: Von den angebotenen VW Tiguan sind knapp 56 Prozent Diesel, aber nur 121 besitzen den seit Frühjahr 2021 erhältlichen Plug-In-Hybrid-Antrieb. Der zur gleichen Zeit gestartete 320 PS starke R-Typ hingegen ist zu Preisen ab rund 52.000 Euro mit 2,3 Prozent vertreten. 79 Prozent der Heycar-Offerten schalten automatisch per DSG. 

Neuheiten Audi Q3 (2018)
Audi Q3 (2018): S Line, Preis & Hybrid Audi bringt den Q3 als Plug-in-Hybrid

 

Gebrauchtwagen-Preise hoch, das Angebot knapp

Kommen wir zum Schwestermodell des VW Tiguan: Beim Audi Q3 belief sich der Bestand zum 1. Januar 2022 laut KBA auf 187.634 Fahrzeuge. Zum Verkauf stehen bei mobile.de derzeit etwa 8840 Gebrauchtwagen (4,7 Prozent). Das Preisniveau liegt trotz des etwas geringeren Nutzwerts deutlich höher als beim Tiguan. Die Q3-Angebote starten bei 9800 Euro – auch hier übrigens mit teilweise sehr hohen Laufleistungen jenseits der 300.000 Kilometer. Diesel und Benziner halten sich bei den hier angebotenen Q3-Modellen in etwa die Waage, der Automatik-Anteil liegt bei 82 Prozent. Bei Heycar werden keine Audi offeriert, weil die Ingolstädter ihre Gebrauchtwagen selbst vermarkten. Das eigene Portal listet derzeit rund 1390 Q3-Angebote zu Preisen ab 16.280 Euro auf. Der Kauf eines gebrauchten Audi Q3 oder VW Tiguan ist derzeit kein Wunschkonzert, die Preise sind hoch. Wer unbedingt einen der beiden kompakten SUV-Bestseller kaufen will, sollte besonders sorgfältig vergleichen und besonders bei Fahrzeugen mit hoher Laufleistung vor der Kaufentscheidung Expert:innen zurate ziehen.

Vergleichstest Polestar 2/Audi Q4 Sportback e-tron/Mercedes EQB/Volvo XC40 Recharge Pure Electric
Q4/EQB/2/XC40: Vergleichstest Premium-Stromer von Audi, Mercedes, Polestar und Volvo im Vierkampf

 

Empfehlungen: Antriebe & Extras für den Audi Q3

PositivAgiles Fahrverhalten, feine Verarbeitung, technisch sehr zuverlässig, gute Bedienbarkeit.
NegativVergleichsweise kleiner Kofferraum, Kopf- und Beinfreiheit im Fond (1. Generation), deutlich teurer

Zum Marktstart wurde der Audi Q3 mit 2.0-TDI-Motoren (140 und 177 PS) sowie zwei Turbo-Benzinern mit 170 beziehungsweise 211 PS angeboten. Später kamen weitere Triebwerke hinzu – vom Einstiegsbenziner mit 125 bis zum RS Q3 mit maximal 400 PS. Klimaautomatik, Anhängevorrichtung, elektrische Heckklappe, Seitenairbags hinten, Parksensoren hinten, alternativ das Assistenzpaket mit Parksensoren und adaptivem Tempomat. S-Line Paket mit 18-Zoll-LM-Felgen für Designfans.

Vergleichstest VW Tiguan/VW ID.4
VW Tiguan/VW ID.4: Vergleich VW ID.4 und Tiguan im direkten Duell

 

Empfehlungen: Antriebe & Extras für den VW Tiguan

PositivOrdentliche Verarbeitung, gutes Platzangebot, solide Qualität, hohe Anhängelast (bis zu 2500 kg)
NegativTeure Preise, eingeschränkte Auswahl, Diesel (EA 189) problematisch, Radaufhängungen

Seit Anfang 2019 erfüllen alle Diesel des VW Tiguan Euro 6d-Temp. Damit sind die Abgasprobleme der Vorgänger ausgeräumt und die Selbstzünder mindestens ebenso sauber wie die Benziner. Die seit 2016 gebaute Version glänzt mit einer üppigen Auswahl an Assistenten und Komfort-Extras. Für den Anhängerbetrieb ist der Trailer-Assist Pflicht. Seitenairbags hinten erhöhen das Sicherheitsniveau für die Familie. Navi, Rückfahrkamera und Xenon-Scheinwerfer beim Tiguan I.
Von Christoph Reifenrath

 

Technische Daten & Gebrauchtwagenpreise des Audi Q3 und VW Tiguan

AZ 14/2022Audi Q3VW Tiguan
Motoren40 2.0 TFSI40 TDI quattro35 TDI1.4 TSI BMT1.5 TSI2.0 TDI SCR
Zylinder/Ventile4/44/44/44/44/44/4
Hubraum cm³1984196814991968139514981968
Leistung kW/PS140/190140/190110/15092/125110/150110/150
Max. Drehm. Nm320400250200250360
Verbrauch l/100 km7,6 S6,2 D5,0 D6,1 S6,4 S5,4 D
Vmax km/h222225202190203200
Preise
201715.950 €15.950 €
km-Stand57.00085.000
201827.550 €27.650 €24.900 €17.250 €18.700 €19.750 €
km-Stand46.00046.00069.00046.00046.00069.000
201930.700 €34.500 €27.850 €20.050 €20.450 €
km-Stand35.00035.00053.00035.00053.000

AUTO ZEITUNG AUTO ZEITUNG
Unser Fazit

Tiguan oder Q3? Letztlich bleibt das eine Frage des Geschmacks, des Platzbedarfs und des Geldbeutels. Der VW ist geräumiger, der Audi etwas schicker und teurer. Das trifft gleichermaßen auf Neu- und Gebrauchtwagen zu.

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.