Alex' Aufreger: Rote Ampeln Tut endlich was gegen rote Ampeln!

von Alexander Koch 19.02.2020

Liebe Autofahrer, wir müssen reden – über rote Ampeln!

Ich gebe ja zu, ich bin eher der emotionale Autofahrer. Wenn ich eines von vielen Dingen im Straßenverkehr wirklich nicht leiden kann, so sind es unnötig (lange) rote Ampeln. Erst vor kurzem hatte ich wieder eine Situation, die Autofahrer wie mich in schöner Regelmäßigkeit zur Weißglut bringt: Spät abends auf dem Heimweg spuckten mir rote Ampeln kräftig in die Suppe. Anstatt frei von Widerständen und Verkehr – wann hat man das heutzutage schon – blitzsauber durch die Nacht zu fahren, bremste mich bereits an der erstbesten Kreuzung eine rote Ampel aus. Und während ich mir die Reifen eckig stand, fuhr auf der Querstraße – Sie ahnen es schon – kein einziges Auto. Warum, frage ich mich ... warum ist es nicht möglich, verkehrsabhängig schaltende und intelligente Ampeln zu installieren?

News Pförtnerampel gegen Dieselfahrverbot: Köln
Pförtnerampel gegen Dieselfahrverbot: Köln Pförtnerampel gegen Stickoxide

Überschreitung der Rotlichtphase richtig einschätzen (Video):

 
 

Alex' Aufreger zu roten Ampeln

Klar, die banale Antwort vieler Gemeindekämmerer kann ich mir auch selbst geben: Das Geld fehlt. Aber liebe Leute, das ist ja wohl nicht einmal vom Lenkrad bis zur Stoßstange gedacht. In Zeiten von CO2-Obergrenzen, Diskussionen über Tempolimits und Visionen autofreier Innenstädte sollte wirklich jede Möglichkeit zur Reduktion von Abgasen genutzt werden: Nichts ist schädlicher für die Umwelt, die Wirtschaft und die Laune der Autofahrer, als ständiges Gebremse – Feinstaub lässt grüßen – und Beschleunigen. Von der Zeit- und Spritverschwendung ganz zu schweigen. Liebe Politiker und Städteplaner, ihr wollt umweltbewusst handeln? Dann macht uns Autofahrern das Leben ausnahmsweise einmal leichter: Grüne Wellen sind kein Hexenwerk! Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie an alexander.koch@autozeitung.de

Alexander Koch pendelt täglich aus dem Ruhrgebiet zur 60 Kilometer entfernten Redaktion in Köln. In der Kolumne "Alex' Aufreger" verschafft sich der AUTO ZEITUNG-Redakteur angesichts der täglichen Ärgernisse im Straßenverkehr Luft!

Verkehrsrecht Rote Ampel (Symbolbild)
Rote Ampel überfahren: Strafen & Ausnahmen Hier darf man über Rot fahren

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.