Alle Infos zum VW Touareg

VW Touareg R (2021): Erste Informationen Der VW Touareg R kommt

von Victoria Zippmann 04.11.2019

Wolfsburg kündigt den VW Touareg R (2021) an. Das Performance-SUV soll mit einem Hybrid-Antrieb den ersten Schritt in die elektrische Zukunft der R GmbH machen. Wir haben die ersten Informationen!

Eines ist sicher, der VW Touareg R (2021) kommt. Und damit ist er nicht nur das erste große SUV, das von VW das Performance-Paket bekommt, sondern auch ein Vorgeschmack auf die elektrische Zukunft der R GmbH. Erklärtes Ziel von VW ist die Elektrifizierung der R-Modelle. Die Sportversion des Touareg wird zwar kein rein elektrisches Fahrzeug, jedoch wird sie mit einem Hybridantrieb ausgestattet. Der aktuell stärkste Touareg verfügt über einen Vierliter-V8-TDI mit 422 PS. Eine Leistungssteigerung für den VW Touareg R (2021) wäre mit dem kleineren, 340 PS starken Dreiliter-V6-Benziner möglich, der durch einen zusätzlichen Elektromotor unterstützt wird. Hier böte sich das Antriebssystem des Porsche Cayenne E-Hybrid an, der seinerseits auf eine Systemleistung von 462 PS kommt. Mehr zum Thema: So fährt der VW Touareg III (2018)

Neuheiten  VW Touareg V8 TDI
VW Touareg III (2018): Motoren & Ausstattung Neuer V8-Diesel für den Touareg

Der VW Touareg im Fahrbericht (Video):

 
 

Erste Informationen zum VW Touareg R (2021)

Wie der VW Touareg R (2021) aussehen könnte, zeigt unsere exklusive Illustration. Das R-typisch zurückhaltende Design ist an das R-Line-Paket angelehnt. Mattes Chrom unterstreicht den kraftvollen Auftritt. Am Heck dürfte sich das R-Modell wie üblich mit vier Endrohren vom herkömmlichen Modell absetzen. Vorgestellt werden soll der VW Touareg R 2020, der Marktstart erfolgt mutmaßlich 2021.

Neuheiten VW Atlas Cross Sport (2019)
VW Atlas Cross Sport (2020): Motor & Ausstattung Das ist der VW Atlas Cross Sport

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.