Alle Infos zum VW ID.3

VW ID.3 Cabrio (2023): Illustration & Preis Nimmt VW das Dach vom ID.3?

von Christina Finke 01.03.2021

Mit dem VW ID.3 Cabrio könnte der Wolfsburger Autobauer bereits 2023 eine offene Variante seines kompakten Stromers zu einem attraktiven Preis in Serie bringen. Mit ersten Illustrationen wird derzeit abgefragt, wie die Kundschaft auf das Elektro-Cabrio reagieren würde.

Die Verantwortlichen von Volkswagen denken derzeit laut darüber nach, ein VW ID.3 Cabrio (2023) auf den Markt zu bringen. Dazu hat der Autobauer auf verschiedenen Plattformen Illustrationen eines offenen E-Autos auf Basis seines kompakten Stromers veröffentlicht, um dort das Interesse der potenziellen Kundschaft abzuklopfen. Die Bilder zeigen, dass das VW ID.3 Cabrio (2023) ohne feststehenden Überrollbügel auskäme, da die Bodengruppe des Modularen E-Antriebs-Baukastens (MEB) bereits ausreichend Steifigkeit bietet. Außerdem gleicht das elektrische Cabrio von der Front bis zur A-Säule sowie im unteren Bereich der Karosserie dem herkömmlichen ID.3, die hinteren Türen enfallen jedoch. Mehr zum Thema: Das ist der VW ID.3 (2020)

Ausblick VW ID. Space Vizzion (2023)
VW ID. Space Vizzion (2023): Preis & Marktstart Der Elektro-Passat kommt 2023

Der VW ID.3 im Fahrbericht (Video):

 
 

VW ID.3 Cabrio (2023): Illustration & Informationen zum Preis

Auch wenn der Wolfsburger Konzern derzeit erst einmal die Machbarkeit eines VW ID.3 Cabrio (2023) prüft – die Vorteile eines offenen Stromers liegen auf der Hand: Wo sonst Motorgeräusche und Abgase den Fahrspaß an der frischen Luft stören könnten, ist der leise Elektroantrieb wie geschaffen fürs Fahren ohne Dach. Auch die Höchstgeschwindigkeit, die bei Elektroautos meist abgeregelt ist, weil jenseits der 130 km/h sonst teils enorme Abstriche hinsichtlich der Reichweite für Frust sorgen können, sollte bei einem elektrischen Cabrio wohl niemanden stören. Sollte sich VW dazu entscheiden, das VW ID.3 Cabrio ab 2023 in Serie zu bringen, dürfte der Preis leicht über dem der geschlossenen Version liegen. Der günstigste ID.3 (Pure) kostet 31.495 Euro (Stand: Februar 2021).

Elektroauto VW ID.4 GTX (2021)
VW ID.4 GTX (2021): Preis, PS & Anhängelast GTX feiert am ID.4 sein Comeback

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.