Kompaktklasse-Neuheiten bis 2020 Neue Kompakt-Stars im Anmarsch

von Alexander Koch 17.10.2018

Die Nachfolger der Kompakt-Bestseller kommen! Nicht nur für den VW Golf 8, Audi A3 und BMW 1er ist 2019 ein entscheidendes Jahr, 2020 folgt Mercedes auch mit dem vollelektrischen A-Klasse-Ableger EQ A. Das sind die Kompaktklasse-Neuheiten!

Diese Autos sind zum Siegen verpflichtet! Wenn mit einem der Kompaktklasse-Neuheiten bis 2020 etwas schieflaufen sollte, würde im schlimmsten Fall das ganze Unternehmen wackeln. Nehmen wir nur den VW Golf: Jeder Neue muss sitzen, die Kunden müssen ihn genauso lieben wie alle seine Vorgänger. Nicht weniger entscheidend sind die kompakten Neuheiten von Audi, BMW und Mercedes: Während die Bayern A3 und 1er 2019 an den Start rollen, folgt Mercedes mit der Kompaktklasse der vollektrischen Sub-Marke  EQ. Alfa hingegen wagt den Neustart unter den Kompakten und möchte mit der Giulietta genauso Achtungserfolge erzielen, wie sie es mit Giulia und Stelvio bereits getan hat. Opel renoviert ein letztes Mal den Astra, ehe der Kompaktklasse-Nachfolger auf PSA-Plattform vom Band rollt.

Neuheiten VW Golf 8 (2019)
VW Golf 8 (2019): Motor & Ausstattung Golf 8 jetzt auch offiziell enthüllt

 

Kompaktklasse-Neuheiten bis 2020

Auch die VW-Töchter Seat und Skoda stellen 2019 ihre Kompaktklasse-Neuheiten vor, dabei sollen sich sowohl Leon als auch Octavia progressiv wie noch nie zeigen. Mit dem 308 setzt Peugeot die eingeschlagene Design- und Nomenklaturlinie fort: Es bleibt bei der 8 in der Bezeichung, optisch gibt sich der Golf-Konkurrent wie ein zu heiß gewaschener 508. Auch der Mazda3 zeigt Mut zu Design und Form, die Kodo-Designsprache wird weiterentwickelt. Der Volvo V40 hingegen schlägt eine neue Linie ein, ist eine Mischung aus Fünftürer und Limousine und nimmt Anklange an den SUV-Modellen der Marke. In der Bildergalerie zeigen wir alle Kompaktklasse-Neuheiten bis 2020! Mehr zum Thema: So kommt der neue BMW 1er

 

 

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.