close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.autozeitung.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Alle Infos zum VW Golf

VW Golf GTE Skylight: Azubi Concept Car 2021 Innovationsgeist für den Golf GTE

Tim Neumann 11.10.2021

Der VW Golf GTE Skylight sollte als Azubi Concept Car eigentlich beim GTI-Treffen 2021 am Wörthersee 2021 brillieren, muss aber nun in die Autostadt Wolfsburg ausweichen. Unter der sorgsam verfeinerten Karosserie steckt echte Zukunftstechnik!

Leider trifft den VW Golf GTE Skylight dasselbe Schicksal wie das VW ID.3 Azubi Concept Car, das ebenfalls beim GTI-Treffen 2021 hätte präsentiert werden sollen. Statt vor vielen tausend Fans im österreichischen Reifnitz darf Ersterer aber nun immerhin in der Autostadt in Wolfsburg als Exponat beeindrucken. Das dürfte ihm mit seinen Streifen in "Lapiz Blue" und "Catalina Blue" sowie den effektheischenden 20-Zöllern nicht schwerfallen. Zwei Lehrlingsjahrgänge durften am sportlichen Hybrid-Golf ihre Talente unter Beweis stellen: Während sich die Lackierer-Azubis für die eingangs erwähnten Streifen verantwortlich zeichneten, durften auch Mechatroniker:innen, Modellbauer:innen, Elektriker:innen und Mediengestalter:innen Hand anlegen. Die beiden Endrohre beispielsweise entstanden im Edelstahl-3D-Drucker und zitieren die Wabenformen in der Frontschürze. Darüber hinaus verfügt der VW Golf GTE Skylight über Heckspoiler und Seitenschweller des Golf R. Eine Tieferlegung und Klarglas-Rücklichter den sportlichen Auftritt komplettieren.Mehr zum Thema: Das ist der VW Golf GTE

Elektroauto VW ID.3 Showcar (2021)
VW ID.3: Azubi Concept Car 2021 Azubis veredeln den ID.3

Der VW Golf R (2021) im Video:

 
 

Azubi Concept Car für 2021: VW Golf GTE Skylight

Unter der aufregenden Hülle des Azubi Concept Car VW Golf GTE Skylight stecken weitere technische wie optische Leckerbissen. Zwar bleibt die Leistung bei den bekannten 245 PS, dafür fühlt es sich im Innenraum an, als würde man ins Setting des Hollywood-Streifens Tron gebeamt: Wo man hinsieht, leuchten hellblaue Akzente – die Wangen der Sitze mit eingeschlossen. Das Highlight findet sich mit dem GTE-Hologramm über dem Multimediabildschirm. Abhängig vom Gaspedaleinsatz verändert sich die Anzeige. Für präzise Gangwechsel haben die Auszubildenden größere Schaltwippen hinter das Lenkrad montiert, während eine 3110-Watt-Anlage im Kofferraum auf die Befehle des Lautstärkereglers wartet. Neben den Boxen sitzt auch ein sogenanntes Mellowboard. Mit dem elektrischen, bis zu 45 km/h flinken Skateboard lässt sich auch gut von A nach B gelangen, wenn die Innenstadt mal wieder verstopft ist. Doch wer will aus einem so coolen Auto wie dem VW Golf GTE Skylight überhaupt nochmal aussteigen? Mehr zum Thema: GTI-Treffen 2021 abgesagt

News VW Golf GTE HyRacer
VW Golf GTE HyRacer: Tuning von VW-Azubis Netzpremiere statt Wörthersee-Treffen

Tags:
Copyright 2022 autozeitung.de. All rights reserved.