SSC Tuatara: Geschwindigkeitsrekord (Auto) Ist der Tuatara wirklich das schnellste Serienauto der Welt?

von AUTO ZEITUNG 04.11.2020
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Der SSC Tuatara machte zuletzt Schlagzeilen mit dem Geschwindigkeitsrekord (Auto) für Serienfahrzeuge. Nach Zweifeln von Youtuber Shmee150 will SSC-Chef Jerod Shelby den Rekord wiederholen.

Hat der SSC Tuatara tatsächlich einen neuen Geschwindigkeitsrekord (Auto) für Serienfahrzeuge aufgestellt? Das Hypercar mit dem bis zu 1774 PS starken Biturbo-V8 kam laut Video auf eine Vmax von 508,73 km/h (316,11 mph), in der Spitze waren es sogar 532,93 km/h (331,15 mph). Der finale Wert liegt jedoch etwas niedriger, weil bei dem Rekordversuch in beide Richtungen gefahren werden muss und am Ende die gemittelte Geschwindigkeit gewertet wird. Mit seinem Wert unterbietet der SSC Tuatara den bisherigen Rekordhalter, den 1176 PS starken Koenigsegg Agera RS sogar deutlich: Der Schwede beschleunigte damals auf derselben Straße im US-Bundestaat Nevada auf 457,2 km/h (277,9 mph). Allerdings äußerte Youtuber Shmee150 nur kurze Zeit nach Veröffentlichung des Rekord-Videos Zweifel an der gezeigten Geschwindigkeit. Im direkten Vergleich mit dem Koenigsegg-Video findet der Engländer zahlreiche Ungereimtheiten (Video ganz unten). SSC-Chef Jerod Shelby hat bereits reagiert und eine zweite Rekordfahrt mit mehr GPS-Messinstrumenten und einem prominenten Augenzeugen angekündigt: Shmee selbst soll beim erneuten Geschwindigkeitsrekord (Auto) vor Ort dabei sein.

Neuheiten Koenigsegg Jesko (2019)
Koenigsegg Jesko (2019): Motor & Ausstattung Neuer Koenigsegg für 480 km/h

 

Auto: Zweifel am Geschwindigkeitsrekord des SSC Tuatara

SSC Tuatara stellt Geschwindigkeits-Rekord für Serienautos auf (Video):

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das Video von Shmee150 zur Rekordfahrt des SSC Tuatara:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.