Alle Infos zum Range Rover Velar

Range Rover Velar SVAutobiography (2019): Preis Hier kommt der Top-Velar

von Alexander Koch 28.10.2020

Was als Range Rover Velar SVR gemutmaßt wurde, kam 2019 als limitiertes Sondermodell Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic Edition (2019) zum Preis ab 110.960 Euro Euro auf den Markt. So stark ist der V8!

Was wir als Serienversion des Range Rover Velar SVR erwartet hatten, entpuppte sich unter dem Namen Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic Edition (2019) als limitiertes Sondermodell zum atemberaubenden Preis von 110.960 Euro (Stand: Sommer 2019). Große Lufteinlässe an der Front, sportlich gezeichnete Anbauteile, Leichtmetallfelgen in 22 Zoll und vier Auspuffendrohre (Klappenauspuffanlage) heben den dynamischsten Velar von der Großserie ab, ohne dabei auch nur im geringsten prollig zu sein. Auch der 550 PS starke und 5,0 Liter große V8 kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass dieses SUV in seinen Genen noch immer mehr Geländewagen als Kurvenräuber ist. Dennoch liest sich das Datenblatt beeindruckend: Die Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic Edition (2019) spurtet in nur 4,5 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht in der Spitze 274 km/h. Dabei reden wir von einem Leergewicht von satten 2160 Kilogramm.

Neuheiten Range Rover Velar (2020)
Range Rover Velar (2021): Preis, innen, Hybrid Neue Motoren für den Velar

Der Range Rover Velar (2017) im Video:

 
 

Preis des Range Rover Velar SVAutobiography (2019)

Seine Kraft überträgt die Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic Edition (2019) über ein Achtstufen-Automatikgetriebe und alle vier Räder. Apropos Räderwerk: Eine Luftfederung ermöglicht die Spreizung von komfortabel bis sportlich-straff, wobei auch hier der Velar seinem luxuriösen Grundanspruch treu bleibt. Marktstart feierte der nur ein Jahr erhältliche Range Rover Velar SVAutobiography Dynamic Edition im Sommer 2019. Ein Serienmodell des Schlages Range Rover Velar SVR ist hingegen nicht zu erwarten.

Fahrbericht Range Rover Velar (2017)
Neuer Range Rover Velar (2017): Erste Testfahrt Der Velar fährt lässig und luxuriös

Tags:
Copyright 2021 autozeitung.de. All rights reserved.